2 Macs, 1 Adressbestand. Sync ohne .mac möglich?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von macblum, 18.12.2003.

  1. macblum

    macblum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Servus!

    Ich weiß natürlich, daß das nicht in Steve's Sinne wäre und würde es funktionieren, hätte er seinen Job nicht gut gemacht, aber ist sowas möglich?:

    Ich möchte meinen Adressbestand auf meinem Job-Rechner G5 1,8GHz und privatem iBook 800 (jeweils 10.3.2) abgleichen ... aber ohne .mac-Account!

    Gibt es da eine Möglichkeit? Irgendwelche Tools? Könnte auch meinen privaten Web-Space als "iDisk-Ersatz" bereitstellen ...

    macblum
     
  2. Mauki

    Mauki Mitglied

    Beiträge:
    14.953
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    ich habe diese Woche von einem Tool von einem italienischen Programmier gelesen. Schau mal bei mactechnews.de oder macnews.de

    mfg
    Mauki
     
  3. jokkel

    jokkel Mitglied

    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

     

    rotfl
    geht das auch mit OS 9 und OS X?

    gruss
    wildwater
     
  5. Stefan999

    Stefan999 Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    iSynCal

    Bin durch den Hinweis von MAUKI auf das Programm iSynCal gestoßen und arbeite seit gestern begeistert damit - syncen von iCal zwischen G4-Quicksilver und iBook (und damit´s nicht langweilig wird, per Bluetooth auch noch mit einem SE P800).
    Infos gibt´s unter http://www.macupdate.com/info.php/id/11419
     
  6. macblum

    macblum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Cool ...

    ... gibts sowas auch für das Adressbuch?
     
  7. vorace

    vorace Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Hallo,

    das sollte doch eigentlich mit iSync gehen, wenn die beiden Rechner vernetzt sind. Mit .Mac Beschränkt sich nur auf iCal.
    Einfach über Ethernet oder Airport verbinden und dann iSync öffnen.
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen Mitglied

    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Geht es um einen einmaligen Abgleich des Adressbuchs oder soll das andauernd, automatisch funktionieren?

    Für den einmaligen Abgleich geht es doch recht locker mit der Export-/Import-Funktion.
    :confused:
     
  9. waverider

    waverider Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.10.2003
     

    Also bei mir hats auch das Adressbuch syncronisiert. Steht doch auch im iSync:
    "...syncronisiert:
    - Safari Lesezeichen
    - Adressbuch Kontakte
    - iCal Kalender und Aufgaben.."
     
  10. parka

    parka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.06.2003
    das gibt es auch fürs address book. und zwar als freeware.
    heisst: adress-o-sync

    findest du hier:

    http://osx.hyperjeff.net/


    grüsse
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.