2 LDAP auf 10.3 bzw. 10.4 Server "verbinden"

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von orpheus77, 24.11.2005.

  1. orpheus77

    orpheus77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Hallo zusammen

    Ich möchte von meinem 10.3 Server (open directory master) auf das LDAP Verzeichnis eines 10.4 Servers zugreifen und dessen Benutzer in meine Gruppen aufnehmen. Ist dies überhaupt möglich? Die Server stehen zudem in versch. Subnets.

    Ziel ist es nicht nur, dass sich die alle Benutzer auf allen Geräten der beiden Subnets anmelden können, sondern ich muss die "fremden Benutzer" meinen Gruppen zuordnen können.

    Was wäre eine Alternative? Nur ein LDAP und Benutzer rübersaugen oder Synchronisation?

    Besten Dank für die Hilfe.

    Orpheus
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.811
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du kannst die beiden ldaps synchen, bzw die änderungen von dem anderen in den einen mit einspielen...
     
  3. orpheus77

    orpheus77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Besten Dank für die Antwort. Wie macht man das?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.811
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dafür gibt es eigentlich slurpd bei den meisten ldap servern...
    und man muss seinen slapd so configen, dass der die entsprechenden daten bereit stellt...

    frag mich jetzt nicht, ob os x dafür eine gui mitbringt...
    also konsultier mal die hilfe...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen