2. Festplatte & eMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von moegeler, 03.09.2003.

  1. moegeler

    moegeler Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Leute, eine Frage...
    Kann man eine zweite Festplatte im eMac einbauen?
    Und, kann mir einer ein Link geben wo man ein eMac von innen drin sehen kann, oder eben ein Skizze?

    Danke im voraus...
     
  2. luca

    luca MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    hi

    das dürfte nicht möglich sein. passt ja nix mehr rein.
    du kannst eine größere einbauen oder zu einer firewire oder usb platte greifen.

    extern find ich eh praktischer:rolleyes:
    di kannst du problemlos mitnehmen und deine daten sind flexibel
    cu
     
  3. Bei mir steht auch die Anschaffung eines Firewiregehäuses an. Ich hab nämlich in meiner Dose noch eine 20GB Platte und die würde ich gern für mein iBook nutzen.

    Wie läuft das? Einfach Firewiregehäuse anschließen und die Platte wird automatisch gemountet und findet sich dann auf dem Desktop wieder?
    Wie kann ich mir das vorstellen?

    cu

    thomax
     
  4. luca

    luca MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    hi

    genau so und nicht anders

    apple eben. :D

    ich habe ein icecube-gehäuse firewire400 mit einer oxford911 bridge drin.

    die läuft superleise, taugt sogar für videoschnitt und rennt seit einem jahr ohne probleme.

    der einbau ist allerdings eine ziehmliche fummelarbeit, aber dafür gut dokumentiert.

    die neueren gehäuse von icecube haben mitlerweile auch firewire 800 und usb 2.0.
    ist aber ne sache des geldes. :)eek: wie immer)

    cu
     
  5. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Du musst die normalerweise die Festplatte erst formatieren (vom Mac aus).
    Falls die Platte unter DOS formatiert wurde, dann kann der Mac die Platte zwar lesen, aber du kannst dann keine Programme und kein OS darauf installieren. Falls du die Platte nicht mehr mit einem PC verwenden willst, dann am besten einach am Mac neu formatieren.
     
  6. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
  7. Danke für die Tips. Also die Platte wird nur für OSX verwendet. Wozu brauch ich FAT32 wenn es bei mir im Haus kein Windoof gibt?

    cu

    thomax
     
  8. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Na, das ist doch mal was. Ist immer noch das einfachste - warum soll man es auch "unnötig" komplizieren :D ;)
     
  9. Hehe.... Du sagst es.... clap
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen