2. Bildschim am iPad

ulibea

ulibea

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
2.679
Reaktionspunkte
1.042
Hallo zusammen,
kann man an einem iPad einen zweiten Bildschirm anschließen und dann unterschiedliche Inhalte darstellen. Einen 2. Monitor per USB C anzuschließen, der das anzeigt, was auf dem iPad zu sehen ist, funktioniert. Aber das nützt mir wenig.
Vielen Dank.
*Uli*
 
Ja, das geht.
 
Welches iPad? Gibt mehr als ein Modell.

Erweiterter Bildschirm ist mir nicht bekannt, hab’s aber auch nie ausprobiert. Würde übrigens auch in den Spezifikationen auf der iPad Produktseite des jeweiligen Modells stehen.
 
Beim iPad Pro aus 2022 geht das auf jeden Fall, damit nutze ich es.
Beim iPad Mini 6 geht es nicht.

Edit: Mit „geht nicht“ meine ich einen „richtigen“ zweiten Bildschirm, einzelne Anwendungen können ihn auch beim iPad Mini ansteuern (Luma Fusion z.B.)
 
Er hat ein iPad Pro 11" wenn die Signatur stimmt.
Ich habe z.B. mein Videoschnitt Programm auf dem externen Monitor und Safari auf dem iPad selbst.
Oder auch das Videoschnitt Programm auf dem iPad und auf dem Monitor die Vorschau in Vollbild.
 
Vielen Dank.
Ich habe ein iPad 11“ aber aus 2020, also kein M Prozessor. An die, bei den es klappt, wiie geht es?
 
Vielen Dank für eure schnelle Hilfe.
 
Zurück
Oben Unten