2,5" HDD über FW auch ohne Netzstecker?

Diskutiere das Thema 2,5" HDD über FW auch ohne Netzstecker? im Forum Mac Zubehör.

  1. ternek57

    ternek57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Hallo,

    reicht ein Firewire 400 Anschluss zum Betreiben einer externen 2,5" Festplatte? Benötigt man dann evtl. so ein Y-Kabel oder reicht da eins?

    Gruß, Ternek
     
  2. Timberthy

    Timberthy Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    08.05.2006
    ein FW Stecker reicht in der Regel:
    USB: 2,5-5W (0,5-1A *5V)
    FW: 8-9W (?*?, aber 8W mindestens)
     
  3. ursvamp

    ursvamp Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2008
  4. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Verwendest du denn auch das richtige kabel?? ein 6pol. firewire kabel liefert stromversorgung, ein 4pol. nicht..
    meine freecom 2,5" funktioniert problemlos am fw port..
     
  5. Timberthy

    Timberthy Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    08.05.2006
    Also bei einem 6Pol Kabel laufen sie eigentlich immer!
    Sogar mein EyeTV 310 läuft ohne Netzteil am macbook!
     
  6. ursvamp

    ursvamp Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2008
    Ich habe das Kabel das bei der Platte dabei war in Verwendung, und bekomme das Ding nicht auf meinem Schreibtisch gemountet!
     
  7. ternek57

    ternek57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Also ich möchte das Ding erstmal an einem iBook G4 betreiben, da habe ich nur FW400. Ist 4 pol. = Fw 400 und 6pol. FW 800?

    Geht das also wenn ich nur einen FW 400 Anschluss habe?
     
  8. TheMenace

    TheMenace Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    243
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Das hängt aber auch von der restlichen SAT-Anlage ab, weil das eyeTV ggf. den LNB speisen muss. Bei Single-LNBs kann es klappen, bei Verstärkern in der Leitung auch. Wenn das LNB mehr Strom zieht, gibt's die Fehlermeldung am Mac, dass der Port zuviel Stom zieht.
     
  9. ternek57

    ternek57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Kann mir jemand eine externe 250gb 2,5" Festplatte mit Firewire empfehlen? Die Freecom z.B.? Die hat aber irgendwie beim Chip Test nur 65% oder so bekommen.
     
  10. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.614
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Hmmm ... selberbauen?


    MfG, Peter


    Edit: Was willste denn? FireWire, 250 GB, o.k.. Sehr Leise (5.400 U/min)? Nicht ganz so leise, quasi etwas lauter (7.200 U/min)?

    2nd edit: 250 GB & 7.200 U/min? :hamma::hamma::hamma:
     
  11. johndoe1

    johndoe1 Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    12.04.2004

    4 und 6-pol = firewire400

    9-pol = firewire800

    für den betrieb einer 2,5" hd benötigst du bei firewire keinen zusätzlichen stromanschluß
     
  12. ternek57

    ternek57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Ja 5400 müsste reichen, obwohl mir die Lautstärke nicht sooo wichtig ist. Aber was für ein Gehäuse denn? Es sollte ziemlich klein bleiben alles.
     
  13. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.614
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007

    Na Onnto, was sonst? ;) –> klick!

    Find ich im Augenblick aber nur als TB-S120 (USB 2.0/FW 400/FW 800).


    MfG, Peter
     
  14. Rednose

    Rednose Mitglied

    Beiträge:
    5.092
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.257
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Empfehlen dir ein ex.Gehäuse zu kaufen und dann die von dir bevorzugte Festplatte dazu. Habe mir gerade ein Onnto 2,5 Gehäuse gekauft ("nicht ganz billig") und bin damit sehr zufrieden.
    Hat 3 Anschlußvarianten (Firewire 400/USB 2/ eSata). Wenn der Mac in den Schlafmodus schaltet, schaltet die Festplatte sich auch aus.
    Schau hier: DSP
    Habe mir eine WD 250 GB Platte dazu gekauft, die ich ebenfalls empfehlen kann.
    Oder auch eine Samsung oder Hitachi sind zu empfehlen. Mußt halt würfeln.
    Ja, zum ersten Teil deiner Frage! Nein, benötigst du nicht. Der Tipp mit dem Onnto Gehäuse beinhaltet alle Kabel. Über FireWire liegt das richtige Kabel dabei, so das das Gehäuse über (FireWire) mit Strom versorgt wird.
     
  15. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Also ich habe eine Freecom 2,5" Pro120GB, die funzt einwandfrei!

    @ternek57
    dein problem ist aber das der 4pol. FW400 anschluss keine Stromversorgung hat!! Die gibts nur beim 6pol. FW400
     
  16. ternek57

    ternek57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Ja und ist im iBook G4 jetzt ein 4poliger oder 6poliger FW400 Anschluss?
     
  17. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    i dont know...
    aber das kann man sehr einfach feststellen.. wenn du so nen kleinen stecker hast, ähnlich mini usb, dann ist es ein 4pol.
    wenn du aber einen stecker hast, der etwas größer als ein normaler usb ist, dann ist es ein 6pol.... :)
    An deiner Festplatte denke ich mal ist auf jeden fall ein 6pol. bei mir zumindest..
     
  18. Fallensteller

    Fallensteller Mitglied

    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Das iBook hat nen 6poligen Firewire400-Anschluss...

    [​IMG]
     
  19. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Dann sollte es Problemlos funktionieren.. hab noch nie gehört das die stromversorgung am firewire port nicht für ein zum anschluss gedachtes gerät ausgereicht hätte.. evtl. ist der anschluss defekt..
     
  20. ternek57

    ternek57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Okay, vielen Dank, dann schaue ich wohl mal nach einer Festplatte.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...