1838 Fotos verkleinern

maschenka

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2003
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich muss 1838 Fotos von 400 auf 184 dpi verkleinern. Gibt es bei Photoshop 7 eine Möglichkeit, dass auf einmal zu machen? Oder muss ich wirklich alle Fotos einzeln verkleinern? :confused:

Bitte, bitte sagt, dass es auf einmal geht!
maschenka
 

rim

Neues Mitglied
Dabei seit
19.07.2003
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
für den MAC habe ich noch zu wenig Erfahrung. Unter Windoooose gibt es Programm namens Infraview ist kostenlos und läßt eine Batchkonvertierung zu .....nicht wirklich hilfreich, ich weiß, aber es mußte raus :)
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Auf einmal nicht, Maschenka, aber nacheinander. Mit der Stapelverarbeitung! Eine Aktion speichern, ganzen Ordner bearbeiten lassen, Zielordner angeben, starten! Und dann warten...

Jörg
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Hier ein Screenshot unter OS9, sollte unter X aber genauso gehen. Du mußt nur vorab eine Aktion erstellen, in der alle Bearbeitungsschritte enthalten sind, die auf die Bilder angewendet werden sollen (womöglich noch einmal leicht Unscharf maskieren nach dem Verkleinern?).
 

Anhänge

  • stapel.gif
    stapel.gif
    23,8 KB · Aufrufe: 212
A

abgemeldeter Benutzer

Fotos verkleinern

Einfacher als mit dem Photoshop sollte es mit dem Graphicconverter (wenn es RGB-Bilder sind) gehen, wobei ich eine solche Menge noch nie verarbeitet habe (keine Ahnung, wie da das Programm reagiert). Es ist aber einfacher, weil nicht erst eine Stapelverarbeitung angelegt werden muss. Einfach Ablage Punkt Mehrfachkonvertierung auswählen, dann auf Aktion, dann auf Auflösung gehen und ab die Post.
 

GeistXY

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.088
Punkte Reaktionen
23
Hallo,

unter OS9 könnte das mit dem GrafikConverter bei der Menge an Bilder problematisch werden, da GC irgendwann den Speicher zumacht. Sollte mann dann ggf in 200er Blöcken oder so machen. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht, das GC irgendwann die Fehlermeldung wirft, nicht genügend Speicher vorhanden, und dann kannste nur noch das SYS neu starten, da sich OS 9 dann nicht mehr erholt.
Unter X habe ich das noch nicht probiert.
Im übrigen geht das nur mit eine Registrierten Fassnun von GC, nicht mit der Shareware Variante

Gruß

XY
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Maschenka ist offline, sie probierts wohl gerade aus...
Dann werden wir ja in 15 - 20 Stunden wissen, daß es geklappt hat. Wenn sie sich früher meldet, gings wohl nicht, oder sie hat einen Wahnsinnsunglaublich-Rechner... :D

Jörg
 

martyx

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
Punkte Reaktionen
3
mir schwant, es könnte sich mitunter schon fast lohnen einen 'weiblichen' account anzuschaffen. :D

:cool:
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
3.027
Punkte Reaktionen
0
LOL...

ja da habe ich auch schon einmal gedacht martyx, die Reaktionszeit ist da im Durschnitt doch schneller :D

:cool:
 

maschenka

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2003
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben Männer!

Besten Dank für die Hilfe! Da ich unter Mac OS X arbeite, und keine registrierte Version von GC hab, werd ich jetzt mal diese Stapelvariante versuchen. Hoffentlich klappt das! Ist nämlich ein Freundchaftsdienst und mein Kumpel sprach von "etwa 100 Bildern", drückte mir die CD in die Hand und suchte schnell das Weite! Als ich die CD öffnete, wusste ich auch, warum er sich so schnell verdrückt hat... von wegen 100 Fotos!
Also, nochmals vielen Dank für die Hilfe! Bin mal gespannt, wie schnell mein G4 450 das packt...

Sonnige Grüße
maschenka
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Ja mach doch, Martyxa... :D Laß Dir ordentlich die Haare wachsen, änder Dein Profil und Dir wird stante pede auf jeden Post geholfen werden. Und alle Lust-PNs beantworten, wonnich...?

:D :D :D
 

leselicht

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.10.2002
Beiträge
1.279
Punkte Reaktionen
31
Hallo,
kann nicht Photoshop 7 auch Stapelverarbeitung? Vielleicht hat ja jemand in Deinem Umfeld CorelPhotopaint? Das kann auch Stapelverarbeitung.
Gruuuß
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Maschenka!
Nimm bloß kein CorelPhotoPaint! Ich habs früher mal wegen irgendwas getestet, die Separationen waren grundverschieden zu PhotoShop und haben die Bilder eher verunstaltet als daß es irgendwas gebracht hätte. Bleib lieber bei Deinem PS 7!

Jörg
 

martyx

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
Punkte Reaktionen
3
genau jörg (in beiden fällen). ;-)

übrigens, 'CorelPaint ' rockt nicht! nicht einmal im geringsten.



:cool:
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Hallo Maschenka,
wie schnell packte Dein G4/450 das? Oder ist er noch zugange?

Jörg ;)
 

maschenka

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2003
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
0
Zeitansatz

@ Jörg:

Halloa!

Mein Mac brauchte rund drei Stunden. Ist nicht abgestürzt und auch sonst lief mit PS7 alles bestens! Ich bin begeistert!

@ all:
Noch mal herzlichen Dank für die Hilfe! clap

maschenka
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Drei Stunden? Cool... :D

Jörg
 
Oben Unten