15" Powerbook - wo ist das Bluetooth Element (an die Bastler und Schrauber)

  1. mac_schrauber

    mac_schrauber Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Macuser, ich suche verzweifelt in meinem 15" Powerbook (G4 mit 1,5 Ghz ) das Bauteil, das für Bluetooth verantwortlich ist. Damit ich es kurzzeitig deaktivieren kann.

    Hat jemand für mich ein Foto eines geöffneten 15" Powerbook wo er mir irgendwie die Stelle markieren kann, wo sich der Bluetooth Stecker befindet?
     
    mac_schrauber, 18.12.2005
  2. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Ich deaktiviere meinen Bluetooth ganz elegant über die Menüleiste, aber wie dein Name vermuten lässt wäre dir das wohl zu einfach kopfkratz

    DT
     
    Dr. Thodt, 18.12.2005
  3. mac_schrauber

    mac_schrauber Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist schon klar das man das dort deaktivieren kann. Ich möchte es aber Hardwaremässig deaktivieren. Warum ist eine andere Geschichte. Ich weiß das man da nur ein Kabel abstecken muss, aber ich weiß leider nicht wo sich das befindet.
     
    mac_schrauber, 18.12.2005
  4. Junior-c

    Junior-c

    Vielleicht findest du ja hier was aber als mac-schrauber solltest du die Seite eigentlich kennen: www.pbfixit.com ;)

    MfG, juniorclub.

    EDIT: warum ist bei deinem ersten Post keine Signatur? Häh... kopfkratz
     
    Junior-c, 18.12.2005
  5. mac_schrauber

    mac_schrauber Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link, kannt ich noch nicht. Das hilft mir zumindest schon mal weiter, da ich nun weiß wie das Bluetooth Element aussieht.
     

    Anhänge:

    • product_image.jpeg
      Dateigröße:
      6,5 KB
      Aufrufe:
      47
    mac_schrauber, 18.12.2005
  6. Sir_RamDac

    Sir_RamDacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Darf man fragen warum man das Bluetooth-Element hardwareseitg deaktiviert? kopfkratz
     
    Sir_RamDac, 18.12.2005
  7. mac_schrauber

    mac_schrauber Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mir jetzt Linux installieren werde und ich dort Softwaremässig das Bluetooth nicht deaktivieren kann. Dort wäre es somit immer an und das belastet die Akku-Kapazität und verstrahlt mich unnötig.

    Sobald ich herausgefunden habe, wie ich bei Linux das Bluetooth ansprechen kann, werde ich Bluetooth wieder einstecken. Das wird wahrscheinlich mit der nächsten Version von dem Linux das ich verwende möglich sein.
     
    mac_schrauber, 18.12.2005
  8. Junior-c

    Junior-c

    Muahaha... Lass mich kurz zusammenfassen: :cool:

    Du willst Linux installieren ... da kann man BT nicht deaktivieren ... darum zerlegst du dein PB und ziehst den BT ab ... also kein BT mehr unter Linux ... um bei der nächsten Linux Version, die BT dann deaktivieren können soll, wieder BT verwenden zu können ... musst du wieder das PB zerlegen und BT wieder anzuschließen ...

    Also das alles nur weil du BT unter Linux nicht deaktivieren kannst? Lässt du MacOS nicht drauf (neben Linux)?

    Spinner gibts... :D
    (ist nicht bös gemeint!; könnt auch Nerds, Freaks,... schreiben)

    Viel Glück dabei. Hoffentlich geht nichts kaputt! ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 18.12.2005
  9. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Es gibt auch Firmen, bei denen alle unerlaubten drahtlosen Verbindungen physikalisch abgeschaltet sein müssen. ;)

    Stichwort Sozialleistungsträger
     
    SirSalomon, 18.12.2005
  10. mac_schrauber

    mac_schrauber Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0

    Meinetwegen kann das Bluetooth auch komplett deaktiviert bleiben, da ich es überhaupt nicht benötige. Leider wird das Powerbook aber mit Bluetooth + AirportExtreme serienmässig geliefert. Die Airportkarte habe ich über ebay verkauft. ;) Hätte ich genug Geld, würde ich mir einen PC kaufen und da drauf Linux installieren. Leider habe ich mir vor einem Jahr ein Powerbook gekauft. Mittlerweile kann ich Mac OS X nicht mehr sehen, sorry. Und Linux und Mac-Hardware ist nicht umbedingt die beste Kombination. Ich würde das Powerbook ja bei ebay verkaufen, doch leider hat es so viele Kratzer und macken, das dies wohl nicht mehr sehr viel Geld bringen würde. Deswegen versuche ich mich jetzt mit dem Powerbook zu arrangieren.


    So jetzt noch eine Frage, normalerweise sollte doch das Bluetooth-Symbol oben rechts verschwinden, sobald die entsprechende Hardware nicht mehr im Powerbook drin ist, oder? Zumindest erscheint das Symbol bei einem Freund von mir auf seinem G4 iMac nicht. Der hat kein Bluetooth. Oder ist das bei den Powerbooks immer da, da die das serienmässig haben?

    Ansonsten habe ich wohl was falsches abgezogen im Powerbook?
     
    mac_schrauber, 18.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Bluetooth Element
  1. c.niel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    476
  2. Davidavid
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    428
    Davidavid
    03.07.2007
  3. keinewerbung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    419
    andi.reidies
    14.06.2007
  4. schau.hans
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.462
    Commander
    03.03.2007
  5. alext6k
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    516
    performa
    08.11.2006