Benutzerdefinierte Suche

10.3.9 Festplatte auf neuem iMac booten-geht das?

  1. MacLeud

    MacLeud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Ganz profane Frage.
    Mein iBook ist mir eingegangen.MainLogicBoard defekt, Reparatur zu teuer.Das einzige, was ich retten konnte,ist die Festplatte.Okay.Neuen iMac bestellt.
    Kann ich die Festplatte (mit 10.3.9) auf dem iMac irgendwie zum Laufen bringen?
    Habe mal gehört, die G5 iMac's lassen Panther nicht mehr zu...is da was dran?
    Da ich alle meine Daten nicht verlieren möchte und diese auf der Platte vom iBook ja noch vorhanden sind - gibt es da Möglichkeiten, wie ich rankomme?

    PS.:Die Festplatte befinden sich mittlerweile in einem separaten Gehäuse und man kann über USB 2.0 zugreifen.

    Ich sage schon mal'n dickes DANKE für alle Tipps.

    LG,Leu.
     
    MacLeud, 05.11.2005
  2. Leachim

    Leachim

    Mit USB kannst du sowieso nicht booten. Aber an die Daten kommen solltest du doch einfach, indem du die Platte anschließt. Sie wird dann als Volume auf deinem Schreibtisch erscheinen.
     
    Leachim, 05.11.2005
  3. Eisengigant

    EisengigantMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    hmm also externe gehäuse dürfte doch gehen. trotz des vorhandenen beriebssystems. mal ausprobirerem, was soll schief gehen
     
    Eisengigant, 05.11.2005
  4. MacLeud

    MacLeud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich ? Wie dass denn ? (tschuldigung, ich kenne mich nich so gut aus)
    Kann ich dann auch auf die Daten aus "Mail" und auf meine ganzen Ordner zugreifen ?
    Was ist mit all den zusätzlichen Programmen, Fotos, Musik etc. - wie ganau bekomme ich all diese Daten ins (dann neue) System. Einfach rüberziehen ?
    Wäre zu einfach, oder ?
    Ich meine speziell Daten aus iTunes und iPhoto etc.

    LG,Leu.
     
    MacLeud, 05.11.2005
  5. Leachim

    Leachim

    iTunes und iPhoto musst du in die jeweiligen Programme importieren. Sonst werden die in der aktuellen Bibliothek nicht erkannt.
    Andere Dokumente kannst du einfach rüberziehen.
    Dein Homeverzeichnis findest du unter Benutzer/Dein Name/
     
    Leachim, 05.11.2005
  6. MacLeud

    MacLeud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Da sag ich mal danke.Sobald der neue Mac da ist (ich warte ja schon eine ganze Woche sehnsüchtig) probiere ich das aus.Wenn das wirklich so einfach klappt, haben sich alle meine Sorgen in Wohlgefallen aufgelöst.

    LG.Leu.
     
    MacLeud, 05.11.2005
  7. Leachim

    Leachim

    Achso, du hast den neuen noch gar nicht.
    Und ich hab mich schon gefragt, warum du die Platte noch nicht angeschlossen hast.
    ;)
     
    Leachim, 05.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte auf neuem
  1. Windowsade
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    271
    Windowsade
    17.07.2017
  2. timeforoldman
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    184
    Schiffversenker
    18.06.2017
  3. BM97
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    191
    electricdawn
    20.05.2017
  4. JochenN
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    313
    Hausbesetzer
    09.05.2017
  5. grandmasterb
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.967
    dobbons
    25.10.2013