1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 Musikstore wieder verschwunden

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Icetheman, 03.12.2003.

  1. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Hi, ich weiß nicht ob ich im richtigen Thread bin aber falls nicht ihr wißt schon ;)
    Wie ich so eben auf Mactechnews lese ist einer der Musicstore konkurenten wieder in der Asche versunken. Mp3.com hat seinen Musicstor Offline gestellt und die Musikfiles alle gelöscht. Bin ja sehr gespannt ob dies auch noch anderen so geht die in der Welle von Apple mitschwimmen wollen. Schade ist nur das bei mp3.com auch No name Künstler ihre Musik hochstellen konnten und so eine große Chance hatten entdeckt zu werden. Aber ansonsten ist Schadenfreude ja bekanntlich die schönste freude.:D Und zum Trost der Store soll wieder eröffnet werden, fragt sich nur wann.
    http://music.download.com/
     
  2. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    105
    apple hat auch nur eine lizenz für drei jahre bekommen... also mal nicht zu früh freuen. ausserdem wer kauft schon drm ;)

    gruss
    lemonstre
     
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
  4. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    ahh wußte ich gar nicht:)
    ja da hast recht wer macht das schon:p
     
  5. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    105
     

    genau. die leute die heute bei napster, itms oder sonstwo drm geschützte musik kaufen sollten das hier vorher lesen!

    http://www.theregister.co.uk/content/6/34291.html

    ich würds nicht tuen! auf das alle stores möglichst schnell wieder verschwinden

    gruss
    lemonstre
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    140
    das ist aber so nicht korrekt. mp3.com gibt es schon seit Jahren, also lang vor dem ITMS. Außerdem war das dort ein wenig anders. Man hatte einen Account und konnte dort MP3 hochladen und dann auch überall anhören. Zusätzlich konnte man noch CDs kaufen und in den Account integrieren.

    Die waren ihrer Zeit also auch schon voraus :D

    mfg
    Mauki
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    444
    Ich wußte gar nicht daß mp3.com ein Shop war. Ich hab da die Musik immer gratis runterladen können, was ja auch so gewollt war.
     
Die Seite wird geladen...