1&1 ISDN Kanalbündelung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Icetheman, 22.11.2005.

  1. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Forum,
    mein Cousan bekommt dies Woche seinen ISDN Anschluß mit 1&1 als Provider.
    DSl geht leider nicht in dem kleinen Dorf :rolleyes:
    Hat von euch wer ISDN bei 1&1?
    Würde gerne wissen wie man die Kanäle bündelt.
    Und hat jemand erfahrungen mit der ISDN Geschwindigkeit?
    Bei 1&1 steht mit bis zu 280 Kb surfen.Wie hoch ist der upload?
    Vielen Dank im voraus.
    Greetz
    icetheman
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2005
  2. DukeJo

    DukeJo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne mich damit zwar nicht aus, aber ich vermute, dass diese 280 kb/s einen theoretischen Wert darstellt, der bei Verwendung des "1&1 ProfiDialers" mit Komprimierung erreicht werden kann. Mit dieser Software kann man wohl auch die Kanalbündelung aktivieren, sicher hat dein Bekannter schon per Post eine entsprechende CD bekommen. Eigentlich hat ein ISDN-Anschluss bei Kanalbündelung eine max. Geschwindigkeit von 128 kb/s, deswegen meine Vermutung mit der Komprimierung.

    Übrigens, hat er nicht vielleicht einen Kabelanschluss in seinem Dorf? Es gibt doch jetzt auch Internet über Kabel Deutschland und andere Betreiber.
     
  3. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Nein Kabel Internet ist bei im leider auch nicht verfügbar.
    hardware hat er noch nicht bekommen denke auch nicht das bei 1&1 Mac Software dabei ist.
    Bin ja mal gespannt hat deiner keiner hier im Forum ISDn von 1&1?
     
  4. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Hmm mal nach oben schieb.
    Weiß den niemand wie ich die Kabelbündelung machen kann?
     
  5. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    4
    Das muss Dein ISDN-Geraet (/-karte) am rechner unterstuetzen, dann stellst Du es ueber den treiber bzw. das Konfigurationsprogramm ein. ISDN hat 128kbps Bandbreite auf beiden Kanaelen zusammen.

    Wile
     
  6. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    ich hatte ISDN bei Arcor und der Telekom vorher.
    Du stellt die Kanalbündelung beim ISDN Gerät ein, ich hatte eine Hermstedt PCI-Karte verwendet.

    Viele Grüße
    l
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2007
  7. Porcupine

    Porcupine MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wie richte ich ISDN zum beispiel auf einem Mac Mini ein ?
     
  8. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Das kommt auf das Gerät an. In der Regel wird ein Modemtreiber installiert und dann in den Netzwerkeinstellungen eine Modemverbindung eingerichtet. Unterstützt der Treiber Kanalbündelung kann man das auch dort aktivieren. Bei einem Verbindungsaufbau wird dann zuerst der eine Kanal etabliert und anschliessen der andere.
     
  9. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Aha schon mal ein einfach Danke. Das ISDN wird an einem Imac 1,8 G5 verwendet. Wie gesagt ich denke nicht das 1&1 Mac Treiber dazulegt.
    Mal sehen was ich in Systemeinstellungen einstellen kann.
     
  10. DukeJo

    DukeJo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt allerdings eine Hardware- und eine Softwareseitige Komprimierung. Natürlich kann man über den Mac standardmäßig zwei Kanäle bündeln, das macht dann aber nur eine Übertragung von 128 kb/s. Auf den obigen Wert kommt man wahrscheinlich nur, wenn man einen Windows PC in Verbindung mit dieser Software hat. Kannst ja mal berichten, wie es dann funktioniert. Würde mich nämlich interessieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen