Zweite Festplatte in eine G4?

Diskutiere mit über: Zweite Festplatte in eine G4? im Peripherie Forum

  1. Brigadier

    Brigadier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Hi Leute,

    ich habe einen G4 400 Mhz mit einer 20 GB HD. Das ist mir ein bischen zu wenig. ;)

    Ich würde mir ja gerne eine zweite Festplatte einbauen, kann aber nicht sagen, ob das funzt. (Bei meinem alten G3 war das für mich kein Problem. SCSI-Platten konnte man ja einfach an den Bus mit dranhängen.)

    Der G4 hat afaik einen ATA 66-Bus. Geht das da ähnlich wie bei dem alten SCSI-Bus? Und wenn ja, weiss irgendwer, ob der G4 noch einen Slot für eine zweite HD frei hat (Bin zu Faul nachzusehen... :) ).

    Dabei kmmt dann auch schon die nächste Frage: Wie gross sollte die HD dann sein? Ich möchte ein wenig für mich Privat Videos schneiden. Ansonsten habe ich keine übermässigen Anforderungen an den Speicherplatz. Was ist denn eine 'kostengünstige' festplattengrösse?

    Looking for guidance...

    Thanx in advance.

    Frank
     
  2. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.01.2004
    hm, ja, das geht fast genauso wie bei scsi, nur musst du die platte richtig junpern, will heißen die jumper richtig setzten (slave oder cable select, weiß grade nicht genau).
    freier platz ist ganz sicher...
    ich würde sagen nehm ne 120 gb platte, die sind schon recht günstig im moment...
    das reicht dann ewig bei deinen anforderungen, wobei videos ja schnell mal recht groß werden ne..
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    laut Mactracker - freeware und sehr empfehlenswert -
    http://www.mactracker.ca/
    hast du vier 3,5 ATA-Anschlüsse frei.
    Festplatten sind recht günstig - du solltest dich wenigstens für eine 120 GB entscheiden, die du für weniger als 100 euro bekommst. Ich glaube, in D gibt es selbst 160er noch für knapp um einen Hunderter.

    Wie wär es, wenn du dich selbst ein bißchen auf die Suche begibst und nicht andere suchen läßt, weil du gerade "zu faul" zum Suchen bist?? ;)

    Gruß tridion
     
  4. Brigadier

    Brigadier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Erstmal Dank für die Infos. Hat mir schon sehr geholfen. Denn jetzt weiss ich, wonach ich genau suchen muss... clap

    @tridion: Ich hatte schon gesucht und auch beim Händler gefragt. Der wollte mir direkt die grösste und teuerste (> 250 Euro) verkaufen. Da bin ich zurückgeschreckt. Mactracker kannte ich noch nicht. Was issn' das? Werde gleich mal nachschauen.
    Mit Faulheit meinte ich eigentlich, dass ich den Rechner nicht abbauen und physisch nachsehen wollte.
    Ausserdem hatte ich gedacht, das ihr alle technischen Details im Kopf habt und gar nicht nachsehen müsstet... *duckundrenn* ;)

    Danke nochmal.

    Grüsse

    Frank
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hallo Frank,

    kaufe Platten oder Speicher nicht beim Apple-Händler, dort sind sie zu teuer .... für Speicher ist DSP memory günstig:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/

    Bei Festplatten würde ich vor dem Kauf Geizhals bemühen:
    http://www.geizhals.de - oder: .net

    Gruß tridion
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. Stephan303

    Stephan303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2004
    neue festplatte

    hi,

    neue festplatte am g4 wird aufgrund des controlers nur bis zu einer größe von 130gb und ein paar zerquetschte unterstützt. heißt maximal ne 120 gb platte kaufen. nimmst du ne größere kannst du nur 120 gb nutzen! platz ist genug, einfach an den slave hängen und entsprechend dem aufdruck an der platte als slave jumpern (die brücken rausnehmen und neu einstecken).

    gruß
    stephan
     
  7. beo

    beo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Das lese ich immer wieder, es stimmt aber nicht. Lass' Dich nicht durch die Angaben des System Profilers verwirren.
    Hier die "df"-Augabe meiner Samsung 160GB-Platte:
    Das sind je nach Rechenweise knapp 160GB bzw. 150GB. Auf jeden Fall aber mehr als 128GB.
    Auch MenuMeter zeigt die volle Kapazität an.
    Gruss,
    Beo
     
  8. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    @ Brigadier

    Hallo,

    da bin ich woh etwas langsam ;)

    in meinem G4/466 liefen ohne Probleme zwei 80 GB-Festplatten, bis zu vier können es maximal sein oder bis drei wenn ein SCSI-Laufwerk dabei ist.

    Vorher richtig jumper, am besten mit dem Apple Hardware Test testen, daß keine Fehler bei den Massenspeichern sind (testet auch Jumperung, richtig angeschlossen) na und dann weiter zu Mac OS X (oder 9)

    Viele Grüße
    Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zweite Festplatte eine Forum Datum
iMac 2011 21,5 " zweite SSD am freien SATA Port Peripherie 22.09.2016
Zweite Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt. Peripherie 03.11.2012
Zweite Festplatte in G4 Dual 1.25 GHz? Peripherie 27.07.2006
zweite Festplatte verschwunden was nun? Peripherie 30.05.2006
zweite interne festplatte Peripherie 10.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche