Zwei Macs - aber nur einer sieht den Anderen...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von scala, 30.08.2006.

  1. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo an Alle,

    gerade sitzen hier zwei Macs in Einigkeit nebeneinander und surfen via DSL. Nun wollten wir uns vernetzen. Das ganze läuft über Airport. Ich sehe, wenn ich im Finder auf Netzwerk klicke mein Gegenüber, aber er sieht mich nicht. Ich kann mich per Kennwort auf seinen Rechner schalten und Daten hin und her schieben. Warum klappt es andersherum nicht. Wer hat die rettende Idee?

    Vielen dank und liebe Grüße
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    wahrscheinlich ist beim anderen Mac unter Systemeinstellungen-Sharing das "Personal File Sharing" nicht freigegeben.
    Edit: nee, sorry, kann ja gar nicht sein, wenn der Austausch andersrum auch ging, sorry...
    LG
     
  3. iCox87

    iCox87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    musst glaub ich die gleiche Arbeitsgruppe haben, gehste Verzeichnisdienst/Dienste/SMB...
     
  4. ChrisG4

    ChrisG4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.01.2005
    auf beiden Rechnern sollte unter Systemeinstellung->Netzwerk "Apple-Talk" aktiviert sein, vielleicht liegts daran...
     
  5. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    denke, du hast recht, nur dass filesharing bei scala angekreuzt sein muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2006
  6. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Hallo an Alle,

    wir haben beide das Personal File Sharing aktiviert. Apple Talk istr deaktiviert, aber von meinem rechner klappt der Zugriff ja einwandfrei.

    Viele Grüße
     
  7. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    hmm, was hast du denn in den systemeinstellungen/netzwerk eingestellt? DHCP auf beiden Rechnern?

    Alternativ: Notiere in den o.g. Systemeinstellungen Deine IP 192.168.etc und versuche es vom anderen Rechner über "Gehe zu" "Server" "192.168.etc."

    (Beides Tiger?)
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die Aussage passt nicht wirklich zu deiner Signatur :)

     
  9. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Lunde: :D:D:D

    Leider scheint das eine der oft kritisierten Unzulänglichkeiten des Finders bzw. dessen Netzwerkanbindung zu sein. Bei unseren Schul-Macs taucht dieses Problem auch manchmal auf, wenn ich mein iBook ins Netzwerk stöpsel. Mit dem Ausklappmenü Gehe zu -> Mit Server verbinden... funktioniert es aber immer, nur muss man die jeweilige IP-Nummer kennen.


    animalchin
     
  10. scala

    scala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    25.04.2005
    Beides ist Tiger. Die IP-Adresse versuche ich jetzt mal.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen