Zwei Gmail-Accounts in Mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von meeb, 21.02.2006.

  1. meeb

    meeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Hallo Zusammen,

    ich habe zwei Gmail-Accounts und möchte gerne bei beiden per Mail Mails abrufen (und auch Mails verschicken). Bei dem Ersten klappt das auch problemlos. Bei dem Zweiten geht das Absenden nicht.

    Richte ich den Zweiten vor dem Ersten ein, klappt bei dem das Versenden und bei dem anderen eben nicht.

    Vermutlich liegt das an dem smtp-Eintrag (smtp.gmail.com:name). Ich möchte ja auch gerne, daß eine Mail die in Account Eins ankommt auch mit den Eintellungen von Account Eins (z.b. Email-Adresse) versandt wird und denke daher, daß ich zwei smtp-Server eintragen müsste.

    Wie bekomme ich es also hin, das zwei Accounts, jeweils für sich und mit gegebenen Einstellungen, über smtp.gmail.com verschicken?

    Ich hoffe ich habe mein Problem einigermaßen klar dargestellt.
     
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Du mußt doch einfach bei jedem Account einen eigenen SMTP-Server einrichten. Daß der Name des verschiedenen SMTP-Server der selbe ist, ist doch vollkommen egal.

    Pingu
     
  3. ybasket

    ybasket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.01.2006
    He,
    kannst du mir nen riesen gefallen tun und mir mit einer einladung auch
    zu einem gmail-account verhelfen(ybasket@online.de) ? :) Wäre super!
    gruesse
     
  4. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    schon passiert. :)
     
  5. meeb

    meeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Das habe ich ursprünglich gedacht, aber scheint doch anders zu sein. Ich gucke aber doch nochmal.

    Ist ja offenbar schon geschehen... Die Adressen xxx@gmail.com ist aber mittlerweile durch xxx@googlemail.com ersetzt worden, da es eine Klage eines deutschen Anbieters mit sehr ähnlichem Namen gab.

    Hätte aber für den Fall, daß jemand möchte, noch reichlich Einladungen über.
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ja, hab auch noch gute 100 über, also falls jemand möchte, einfach PM an mich.
     
  7. meeb

    meeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Ich habe nun mal sämtliche Configs von Mail gelöscht (vermutlich nichtmal nötig, aber ich hatte schon sehr viel probiert) und nun habe ich es, mittels des Setup-Assistenten, doch geschafft.

    Trotzdem, Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen