Zugriffsrechte zerschossen seit 10.3.8...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macnum, 17.04.2005.

  1. macnum

    macnum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.04.2005
    Seit 10.3.8 meldet das Festplattendienstprogramm diverse Fehler die es dann angeblich repariert. Führt man die Prüfung/Reparatur nochmal aus werden die gleichen Fehler wieder angezeigt und angeblich auch wieder behoben usw...

    Auch nach dem Update auf 10.3.9 hat sich nichts geändert. Hab' auch schon mehrere Male von CD gebootet und von dort die Rechte repariert, was dann auch ging bis ich den Rechner wieder normal gebootet hab', da ging's dann wieder von vorne los.

    Es scheint sich zwar nicht offensichtlich negativ auf die Performance auszuwirken, aber dennoch trau' ich der Sache nicht so recht.

    Weis' jemand was da nicht stimmt bzw. ob's problematisch werden könnte?
    Läßt sich die Sache beheben?


    Hier die Meldung aus dem Festplattendienstprogramm:

    Determining correct file permissions.
    We are using special permissions for the file or directory ./Library/ColorSync/Profiles/Displays. New permissions are 16893
    We are using special permissions for the file or directory ./Library/ColorSync/Profiles. New permissions are 16893
    We are using special permissions for the file or directory ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util. New permissions are 33261
    Permissions differ on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util, should be -rwxr-xr-x , they are -rwsr-xr-x
    Owner and group corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util
    Permissions corrected on ./System/Library/Filesystems/cd9660.fs/cd9660.util
    We are using a special uid for the file or directory ./private/var/at/jobs. New uid is 1
    User differs on ./private/var/at/jobs, should be 1, owner is 0
    Owner and group corrected on ./private/var/at/jobs
    Permissions corrected on ./private/var/at/jobs
    We are using a special uid for the file or directory ./private/var/at/spool. New uid is 1
    User differs on ./private/var/at/spool, should be 1, owner is 0
    Owner and group corrected on ./private/var/at/spool
    Permissions corrected on ./private/var/at/spool
    The privileges have been verified or repaired on the selected volume

    Reparatur der Zugriffsrechte abgeschlossen


    :confused:
     
  2. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Installier doch mal das 10.3.9 Update.
    Damit müsste das Problem behoben sein. :)
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    zu der cd9660.util geschichte hab ich mal ein paar links und erklärungen gepostet (suche ;) ). kurz gesagt: apple rät *ignore* :D

    zu den colorsync meldungen hat sich, wenn ich mich recht erinnere, ._ut in dem selben sinne geäussert ...

    sprich es ist nicht problematisch und beheben ist imho nicht möglich.
     
  4. dg2dra

    dg2dra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.03.2005
    das ist bei mir auch exakt so (schon bei 10.3.8, jetzt auch 10.3.9, die gleichen Meldungen) wie , dem würde ich keine große Bedeutung schenken (könnten spezielle Permissions sein). Solange kein Prg rummeckert kann man das ignorieren.

    Gruss Heiko
     
  5. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    ebenso

    Bei mir erscheint ebenso der gleiche Text nach der Reparatur mit dem FP-Dienstprogramm - unter 10.3.8 und 10.3.9. Auch nach wiederholtem Reparieren ändert sich nichts. aber wichtiger ist, dass alles läuft und nicht diese Probleme nach den Updates auftreten, wie sie hier oft besprochen wurden.
    Alsolieber so als anders... :)
     
  6. macnum

    macnum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.04.2005
    Danke euch für das schnelle Feedback! clap

    Da bei euch trotz der Meldungen ebenfalls nix negatives aufgetreten ist werd' ich jetzt wohl wieder besser schlafen können.
    Hätte trotzdem Lust mein System neu aufzusetzen. Werd' das aber erst mal verschieben bis 10.4 und ein paar Updates (sind ja schon angekündigt) dazu raus sind.

    Gruß,
    macnum

    :)
     
  7. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Genau, meine Daten sind auch gesichert und mit Tiger wird das System komplett neu aufgezogen.
    Solange probier ich alles mögliche mit dem System (Panther) aus, um es noch besser kennen zu lernen.
     
  8. macnum

    macnum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.04.2005
    Ja genau. Denn da steckt noch echt viel drinnen. War letztes Jahr auf der macexpo in Köln und hab' mir einige Vorträge am Apple stand angeschaut. Da gab's 'ne Menge interessanter Sachen zu hören wie man zb. Kontextmenüs modifiziert usw. Hatte aber leider 90% schon weder vergessen bis ich zu Hause war (Habe aber nicht vergessen, dass sich wirklich kein Mensch für den Microsoft-Stand, der immerhin größte neben dem von Apple, interessiert hat).

    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2005
Die Seite wird geladen...