Zugriffsrechte Vergabe so kompliziert?!

Diskutiere mit über: Zugriffsrechte Vergabe so kompliziert?! im Mac OS X Forum

  1. tobnicht

    tobnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2003
    hallo,

    ich wurde mit der Suche nicht so recht fündig...

    Mein Problem:

    Ich will den shared Ordner für alle user des macs freigeben.
    Kann das so schwer sein? Der macht einfach nicht das was ich
    will. Nach meiner Logik müsste es so gehen:

    - ich mache im shared Ordner einen Ordner "Gemeinsame Dokumente"
    - dann ändere ich in den Eigenschaften zu diesem Ordner die Rechte
    für die Gruppe "tobsil" (habe ich angelegt) auf Lesen&Schreiben und
    drücke noch den Knopf "Auf alle Unterobjekte anwenden..."
    Dann sollte alles was in diesen Ordner rein kommt für die user der
    Gruppe "tobsil" les- und schreibbar sein. Oder nicht.

    Wenn ich den Knopf "Auf alle Unterobjekte anwenden..." drücke, dann
    wird die Gruppe immer auf "wheel" geändert. Erstelle ich eine Datei in
    dem Ordner, dann kann der andere User die Datei nur öffnen aber nicht
    bearbeiten.

    Also ich weiß nicht....

    Wenn es geht, dann will ich nicht mit der Konsole arbeiten müssen.
    Dafür brauch ich keinen mac. :)
     
  2. felsen sepp

    felsen sepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004
    Hallo aus der schweiz

    Vielleicht kann ich eine relatv einfache lösung anbieten.
    Entweder eine anderer rechner wird als server konfigiriert, von dem auch immer gesichert wird.

    Oder du hast nur einen rechner aber eine zweite festplatte
    oder die einzige harddisk wird partitioniert

    Diese partition(oder 2. festplatte ) wird freigegeben mit dem menuepunkt, den du bei infofenster unten sehen kannst" Eigentümer auf diesem Volume Ignorieren"
    So ist jeder zugriffsberechtigt auf alles was darauf gespeichert ist. Aber jeder kann auch löschen und ........

    Versuchs doch mal

    felsen sepp
     
  3. tobnicht

    tobnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2003
    hallo,

    danke felsen sepp. auf euch schweizer ist wie immer verlass! :)

    die idee ist spitze. ich bin ohnehin ganz schwer am überlegen eine
    externe festplatte zu besorgen. und anscheinend ist das thema nicht
    so einfach.... aber interessieren täte es mich trotzdem wie das nun
    tatsächlich geht mit den rechten. das problem mit der "wheel"
    gruppe war eine doppelte gid nummer. (was auch immer das genau
    heißt)

    lg aus dem alpenvorland österreichs ;)
     
  4. Taz Devil

    Taz Devil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Hallo,

    habe derzeit leider das selbe eingangs beschriebene Problem, bei mir betrifft es die iPhoto-Library, die ich in den Ordner "Benutzer/Für alle Benutzer" verschoben habe.

    Ich habe nach dem Veschieben die Rechte der zug. Gruppe und der "Anderen" für den Ordner "Für alle Benutzer" und alle Unterobjekte auf lesen&schreiben gesetzt.

    Wenn ich jetzt in iPhoto irgendwelche Änderungen vornehme (importieren, Bilder bearbeiten) werden die neuen Ordner oder Bilddateien teilweise mit den Rechten "Nur lesen" und mich als Eigentümer erstellt.

    Aber komischerweise nicht bei jeder erstellten Datei/Ordner :confused: Manuell angelegte Ordner erhalten aber generell nur Leserechte für die anderen Benutzer.

    Das muß doch noch anders möglich sein als mit der 2. Platte oder Partition wie oben beschrieben, da in meinen Mac mini keine weitere Platte reinpasst und ich echt keine Lust habe die Kiste schon wieder neu zu Installieren (...Das hatte ich bei meiner vorherigen Windose zur Genüge, habe doch jetzt einen Mac der voll intuitiv und easy ist, da kann es doch kein Problem sein ein Verzeichniss zu erstellen, in dem ich mit anderen Benutzern auf der selben Kiste Dateien gemeinsam bearbeiten kann ohne jedesmal erst die Rechte zu ändern...) :cool:

    Grüße Ralf

    PS: Darf auch ruhig eine Lösung per Terminalkonsole sein
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zugriffsrechte Vergabe kompliziert Forum Datum
Rechteprobleme bei Kopieren in Systemordner Mac OS X Sonntag um 11:54 Uhr
Fehlerhafte Zugriffsrechte Mac OS X 04.11.2016
Dateifreigabe - andere überschreiben Zugriffsrechte Mac OS X 28.10.2016
Zugriff auf Mac Festplatten / Dateien unter Windows / BootCamp Mac OS X 23.10.2016
Zugriffsrechte machen mich fertig!!! Mac OS X 22.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche