zugriffsrechte überprüfen o. reparieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von superbunt, 25.09.2005.

  1. superbunt

    superbunt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    hallo,

    nachdem mein rechner imac g4 20tft vor einem halben jahr mal sehr zickig war, ist hier auch im forum geklärt worden lief dann alles bestens, bis letzte woche.
    verschiedene abstürze, startprobleme - dann lief er einen tag lang stabil, nun geht nichts mehr. gestern kriegte ich ihn gar nicht erst hoch, weder mit - -ALT+APFEL+R+P gedrückt halten
    - starten - Shift-Taste gedrückt halten
    -APFEL+S ...
    heute ging er hoch und ich habe dann sofort die zugriffsrechte überprüft. er sagte, überprüfung abgeschlossen. dann stürzte er wieder ab.
    nun habe ich aber in dem protokoll bsp. sowas gesehen:

    ... should be -rw-rw-r--, they are -rw-r-r-- ...

    hätte ich besser sofort repariert, oder sollte man das nur tun, wenn er dies ausdrücklich verlangt?

    kann es sein, dass das programm meiner digitalcamera den fehler verursacht, denn der mounter läßt sich immer nur durch programm sofort beenden beenden. habe die software aber vom hersteller ( ricoh ) extra für mein system ( panther ) erhalten.



    schöne und vielleicht auch dankbare und hoffentlich bald erleichterte grüße von superbunt!
    :rolleyes:
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    lass doch mal die hardware test cd laufen, um eventuelle hardware probleme auszuschliessen...
     
  3. superbunt

    superbunt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    .. das würde ich gerne tun, habe aber keine ahnung wie ich bei diesem rechner ( wenn büroklammer, dann wo bitte ? ) das cd fach aufkriege. hatte schon mal danach gefragt, und hier auch nach antworten gesucht, aber nichts gefunden.

    naja, ein leben ohne rätsel ist weniger spannend.

    gruß - superbunt
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    geht die auswurf taste (oben rechts auf der tastatur, das dreieck mit dem strich drunter) nicht mehr?

    guck mal an dem laufwerksschacht, da müsste links drunter ein kleines loch sein, so man die büroklammer reinstecken kann...
    kann auch hinter der blende, direkt am laufwerk sein...
     
  5. superbunt

    superbunt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    ... danke erstmal für die schnellen antworten!!!

    also, die auswurftaste geht nur, wenn der rechner an ist, und er will ja nicht so starten.
    beim cd fach, läßt sich zwar die klappe leicht herunterklappen, aber ich find da nirgends ein kleines loch für die büroklammer, auch auf leichtem druck kommt der schieber nicht heraus.

    ein banales problemchen - das hatte ich mir einfacher und selbstveratändlicher vorgestellt. ( schäm :( )


    gruß und schönen sonntag noch!
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    einfach beim starten die maus taste gedrückt halten, dann wird die cd ausgeworfen...
     
  7. superbunt

    superbunt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    hallo,

    eigentlich wüßte ich ja gerne wie sie reingeht? :)


    aber mittlerweile deutet wohl einiges auf kaputte festplatte hin.
    mitwoch kommte der spezialist ins haus und muß helfen.

    nochmals danke und tschüß
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    einfach leicht reindrücken, dann zieht der automatisch ein...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen