Zugriffsrechte auf USB-Laufwerk mit HFS+ werden ignoriert

Diskutiere mit über: Zugriffsrechte auf USB-Laufwerk mit HFS+ werden ignoriert im Mac OS X Forum

  1. keeney

    keeney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Hi,

    ich habe hier ein USB-Laufwerk mit drei Partitionen (2*HFS+, 1*FAT32). Hier gehts um die HFS+-Partitionen. Und folgendes zeichnet sich ab:

    Code:
    imac-g5:/ admin$ ls -ld /Volumes 
    drwxrwxr-x   9 root  admin  306 22 Jun 20:35 /Volumes
    
    imac-g5:/ admin$ ls -ld /Volumes/BigMac120 
    drwxr-xr-x   9 admin  staff  408 22 Jun 21:25 /Volumes/BigMac120
    
    imac-g5:/ admin$ cd /Volumes/BigMac120/
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 admin$ touch test
    
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 admin$ ls -l test
    -rw-r--r--   1 admin  staff  0 22 Jun 21:31 test
    
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 admin$ su keeney
    Password:
    keeney@imac-g5 BigMac120 $ ls -l test
    -rw-r--r--   1 admin  staff  0 22 Jun 21:31 test
    keeney@imac-g5 BigMac120 $
    
    keeney@imac-g5 BigMac120 $ rm test
    override rw-r--r--  admin/staff for test? y
    keeney@imac-g5 BigMac120 $ ls -l test
    ls: test: No such file or directory
    keeney@imac-g5 BigMac120 $
    
    und ferner:

    Code:
    keeney@imac-g5 BigMac120 $ ls -l
    total 0
    drwxr-xr-x    4 keeney  keeney   136 13 Jun 23:00 Applications
    drwxr-xr-x   10 keeney  keeney   340 22 Jun 19:52 Programme
    drwxr-xr-x   25 keeney  keeney   850 22 Jun 19:49 movies
    drwxr-xr-x   95 keeney  keeney  3230 22 Jun 20:11 mp3
    
    keeney@imac-g5 BigMac120 $ su verena
    Password:
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 verena$ ls -l
    total 0
    drwxr-xr-x    4 verena  verena   136 13 Jun 23:00 Applications
    drwxr-xr-x   10 verena  verena   340 22 Jun 19:52 Programme
    drwxr-xr-x   25 verena  verena   850 22 Jun 19:49 movies
    drwxr-xr-x   95 verena  verena  3230 22 Jun 20:11 mp3
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 verena$
    
    Wie kommt's zu sowas? Gibt's hier einen Prozess, der die Rechte auf externe Laufwerke willkuerlich dem angemeldeten User anpasst? Oder liegt's an was anderem?

    Edit:
    Ich hab das gleiche eben mit einem zweitem Stick mit HFS+ versucht, und das gleiche Ergebnis. Rechte greifen nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2006
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ja, der Benutzer 'unknown' wird auf den gerade angemeldeten Benutzer gemaped. Nur in einer root-Shell wird der als Unknown angezeigt (IIRC).

    Hast Du außerdem mal das Info Fenster der Platte aufgemacht und kontrolliert, ob "Zugriffsrechte .. ignorieren" angekreuzt ist?
     
  3. keeney

    keeney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Natuerlich. "Eigentuemer auf diesem Volume ignorieren" ist deaktiviert.
    Ich hab mir schon sowas in der Richtung gedacht. Sowas ist vielleicht nett fuer irgendwelche USB-Sticks, aber hier handelt es sich um ein 200 Gig Laufwerk, dass doch bitte mit allem drum und dran ins System eingebunden werden soll, ohne Mapping. Nicht umsonst habe ich's mit HFS+ formatiert. Kann man das irgendwie umgehen?
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Mach mal ne root Shell auf (sudo -s) und schau nach was 'ls -l' als Eigentümer ausgibt. Vermutlich 'unknown'.
    Dann musst Du halt die Dateien dem Eigentümer:Gruppe übertragen, dem sie gehören sollen.
    Das müsste vermutlich klappen. Ich kann es leider hier nicht testen.
     
  5. keeney

    keeney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    der User unknown wird tatsaechlich gemapt.

    Code:
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 root# ls -ld mp3
    drwxr-xr-x   95 unknown  unknown  3230 22 Jun 20:11 mp3
    
    Woher hast du die Info?

    aber:
    Code:
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 root# touch test && chown keeney:keeney test
    mac-g5:/Volumes/BigMac120 root# exit
    imac-g5:/Users/keeney admin$ su verena
    Password:
    imac-g5:/Users/keeney verena$ cd /Volumes/BigMac120/ && rm test
    override rw-r--r--  keeney/keeney for test? y
    imac-g5:/Volumes/BigMac120 verena$ ls -l test
    ls: test: No such file or directory
    
    scheint nicht wirklich eine Loesung zu sein.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Weiss ich nicht mehr.
    ... für welches Problem?
    Wie sind Eigentümer/Rechte des enthaltenden Ordners gesetzt?
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo keeney,

    was gibt den

    vsdbutil -c /Volumes/BigMac120

    aus?

    Vielleicht liegts an der Fat32 Partition, dass die Rechte trotzdem ignoriert werden...

    Gruß Andi
     
  8. keeney

    keeney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    aber ich weiss es inzwischen :) -> hdid(8)
    Das entspricht genau dem Verhalten.
    Code:
    imac-g5:/Volumes keeney$ ls -ld /Volumes/BigMac120
    drwxr-xr-x   11 keeney  keeney  476 23 Jun 00:30 /Volumes/BigMac120
    Aber ich muss meine Aussage von gestern korrigieren, denn die Rechte greifen ploetzlich wie gewuenscht, sogar nach einem Reboot! Aber ich habe gestern noch so viel mit hdiutil und chowns und chmods rumgespielt, dass ich nicht mehr weiss, wer oder was jetzt zum Erfolg gefuehrt hat :(
    Ich habe noch einen USB-Stick mit HFS+, hier funktionieren die Rechte noch nicht :)
    Hi Andi!
    Code:
    iMac-G5:~ keeney$ vsdbutil -c /Volumes/BigMac120 
    Permissions on '/Volumes/BigMac120' are enabled.
    iMac-G5:~ keeney$ vsdbutil -c /Volumes/DISK3S1 
    No entry found for '/Volumes/DISK3S1'.
    
    Wie gesagt, die Rechte auf BigMac120 greifen nun aus mir nicht mehr nachvollziehbaren Gruenden. Auf DISK3S1 jedoch noch nicht.
     
  9. Man in Mac

    Man in Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2006
    Ich habe ein ähnliches Problem. Ich kann nichts auf meine externe Festplatte ablegen. In der Info der Platte steht das ich nur lesen darf.
    Wie kann ich die rechte für die Platte freischalten?
     
  10. keeney

    keeney Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Folgendes habe ich nun auf meinem Stick gemacht, zwischenzeitlich neu formatiert und umbenannt in UsbStick:

    Code:
    imac-g5:~ keeney$ vsdbutil -c /Volumes/UsbStick/
    No entry found for '/Volumes/UsbStick/'.
    imac-g5:~ keeney$ su admin 
    Password:
    imac-g5:/Users/keeney admin$ sudo -s
    Password:
    imac-g5:/Users/keeney root# vsdbutil -a /Volumes/UsbStick/
    imac-g5:/Users/keeney root# vsdbutil -c /Volumes/UsbStick/
    Permissions on '/Volumes/UsbStick/' are enabled.
    imac-g5:/Users/keeney root# exit
    imac-g5:/Users/keeney admin$ exit
    imac-g5:~ keeney$ touch /Volumes/UsbStick/test
    imac-g5:~ keeney$ ls -l /Volumes/UsbStick/
    total 0
    -rw-r--r--   1 keeney  keeney  0 23 Jun 11:09 test
    imac-g5:~ keeney$ su verena
    Password:
    imac-g5:/Users/keeney verena$ ls -l /Volumes/UsbStick/
    total 0
    -rw-r--r--   1 keeney  keeney  0 23 Jun 11:09 test
    imac-g5:/Users/keeney verena$ rm /Volumes/UsbStick/test
    override rw-r--r--  keeney/keeney for /Volumes/UsbStick/test? y
    imac-g5:/Users/keeney verena$ su admin
    Password:
    imac-g5:/Users/keeney admin$ sudo -s
    imac-g5:/Users/keeney root# ls -l /Volumes/UsbStick/ 
    total 16
    -rw-r--r--   1 unknown  unknown  6148 23 Jun 11:07 .DS_Store
    drw-------   7 unknown  unknown   238 23 Jun 11:07 .Spotlight-V100
    d-wx-wx-wt   3 unknown  unknown   102 23 Jun 11:07 .Trashes
    imac-g5:/Users/keeney root# touch /Volumes/UsbStick/test
    imac-g5:/Users/keeney root# ls -l /Volumes/UsbStick/
    total 16
    -rw-r--r--   1 unknown  unknown  6148 23 Jun 11:07 .DS_Store
    drw-------   7 unknown  unknown   238 23 Jun 11:07 .Spotlight-V100
    d-wx-wx-wt   3 unknown  unknown   102 23 Jun 11:07 .Trashes
    -rw-r--r--   1 root     unknown     0 23 Jun 11:14 test
    imac-g5:/Users/keeney root# chown -R keeney:keeney /Volumes/UsbStick/
    imac-g5:/Users/keeney root# exit
    imac-g5:/Users/keeney admin$ exit
    imac-g5:~ keeney$ su verena 
    Password:
    imac-g5:/Users/keeney verena$ ls -l /Volumes/UsbStick/
    total 0
    -rw-r--r--   1 keeney  keeney  0 23 Jun 11:14 test
    imac-g5:/Users/keeney verena$ rm /Volumes/UsbStick/test
    override rw-r--r--  keeney/keeney for /Volumes/UsbStick/test? y
    rm: /Volumes/UsbStick/test: Permission denied
    imac-g5:/Users/keeney verena$
    
    Zusammenfassend:
    mit Hfs+ formatieren, mounten, Haken bei "Eigentuemer auf diesem Volume ignorieren" rausnehmen und als Admin die Rechte neu vergeben.
    Danke maceis und Andi!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche