Zugriff aufs OS per MSN?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von TNC, 24.03.2005.

  1. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003
    Habe da so einen "Freund" der hat wiederum einen Nachbarn...er nennt sich "Cracker" ich nenne das kindisch.

    Nun:
    Also aufeinmal bin ich in einer Unterhaltung mit sehr vielen Leuten die ich nicht kenne und plötzlich schreibt mich der Freund vom Kollegen an und nennt mir einpaar Infos die er nicht wissen konnte, die aber auf der Platte zu sehen sind.


    Kennt sich da wer aus und weiss wie ich das kontrollieren kann?

    Ich weiss wer es ist und wo er wohnt...sowas macht mich sauer und wenn ich hier nichts rausfinden kann werd ich wohl oder übel mal beim Anwalt vorbei schauen müssen da ich auf der Platte vertrauliche daten habe die NIEMANDEN was angehen, ganz abgesehen davon ist es ohnehin schon strafbar.

    Danke für die Hinweise, ich bin schon ganz zornig. :mad:

    Achja, hab 10.2.8
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2005
  2. crashx

    crashx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2004
    jep kann gut sein, gab vor ner weile nen fehler im MSN client und leute konnten auf dein system zugreifen:
    http://www.coresecurity.com/common/showdoc.php?idx=421&idxseccion=10
    Programme gabs auch genug im netz, eins was os x angreift so weit ich weiss gab es nicht, jedoch ist eine version die os x angreift durchaus möglich.
    Das mit dem anwalt kannste eigentlich vergessen wirst nix nachweisen können. :/
     
  3. HAL

    HAL Gast

    Allgemein bezeichnet man "Hacker" als die Guten und "Cracker" als die
    bösen, wobei die Masse gerne erstere als Buhmänner per se sieht. Wer
    sich selbst als "Cracker" bezeichnet, hat meist nicht wirklich Ahnung. ;)

    Davon ab: Sofern Du nicht eindeutig nachweisen kannst, dass eine Person
    von aussen auf Deine Daten zugreift, wäre ich sehr vorsichtig, was das
    Einleiten von rechtlichen Schritten gegen eine von Dir verdächtigte Person
    betrifft, denn zuerst greift immer die Unschuldsvermutung, aber das wird
    dein Anwalt Dir schon zum gegebenen Zeitpunkt in Ruhe erklären...

    P.S.

    Tja Keule, da haste mal so richtig schön Pech jehabt.... :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.03.2005
  4. crashx

    crashx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2004
    nah heutzutage nennt man die guten "hacker" "whitehat" und die bösen "blackhat"
     
  5. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003
    Ich dachte dabei eher an eine indirekte Variante...dann könnt ich auf die raubkopien hinweisen. :rolleyes:

    Also das heisst: Solange der msn nicht läuft kann nicht viel passieren?
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Du willst jemanden anschwärzen weil Du vermutest, das er Raubkopien
    auf seinem Rechner hat? :rolleyes:
     
  7. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003
    Ne, weil er nicht weiss wie er sich zu verhalten hat. Aber da man das eine nicht nachweisen kann, dann eben auf andere Art. Und hier weiss ich, dass da was zu finden ist. Soll ich nun Mitleid mit denen haben? :rolleyes:

    Diese Zeiten sind vorüber...
     
  8. HAL

    HAL Gast

    "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."

    August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
     
  9. crashx

    crashx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.09.2004
    meinste da kommtn nun fbi bei ihm an weil er sich im monat 10filme runterläd? Die bullen haben doch selber alle raubkopien, vergiss die sache einfach... der würde die eh net interessieren weil ern kleiner fisch is.
     
  10. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2003

    Ja red mir ein schlechtes Gewissen ein...und die die dauernd nur wegschauen sind die Grössten. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen