Zugriff auf virtuelle IP

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pampersrocker, 27.04.2006.

  1. pampersrocker

    pampersrocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2006
    Hallo erst einmal,

    ich sage es gleich Vorweg. Ich habe nicht die geringste Ahnung von Macs
    brauche dringend eure Hilfe/Anregungen für die Lösung folgendes Problems:

    Als wir wollten unsere Citrix-Startseite (OS: Windows Server 2003) über mehrere Server mit dem Load Balancing Dienst laufen lassen. Nun haben wir das Problem, dass unsere Grafikabteilung mit unterschiedlichen MACs arbeitet. Es wird z.B. Mac OS 10.4 und Mac OS 10.3 genutzt.
    Unter Mac OS 10.4 ist die virtuelle IP (die den anstehenden Traffic auf die beiden Windows Server umleitet) nicht erreichbar. Wenn ich das gleiche mit Mac OS 10.3 versuche lässt sich die Adresse anpingen. Unter den Windows-Clients funktioniert der Zugriff ohne Probleme. Es sieht also so aus, als ob es am Mac liegt.
    Kennt jemand von euch das Problem und hat es schon jemand gelöst? Wenn ja, wie? :)

    Vielen Dank schon einmal!

    Gruß
     
  2. pampersrocker

    pampersrocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2006
    Hallo,

    hat niemand eine Idee?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zugriff auf virtuelle
  1. happyharry
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    145
  2. DeAndy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    89
    Gwadro
    31.10.2016
  3. Knubbel
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    300
    roedert
    24.10.2016
  4. PL44
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    97
    PL44
    19.10.2016
  5. thb
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    467
    Leser
    29.09.2016