Zugriff auf Platte über Netzwerk trotz korrektem Sharing nur als Admin möglich

Diskutiere mit über: Zugriff auf Platte über Netzwerk trotz korrektem Sharing nur als Admin möglich im Mac OS X Forum

  1. tunababy

    tunababy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2006
    Hallo Forum,

    mein Problem ist zwischenzeitlich einige Tage alt, und ich verzweifele langsam aber sicher. Folgendes Setup:

    1. PMG5 Dual 2.0 mit 10.4.7
    2. PMG5 Dual 1.8 mit 10.3.9

    Nummer 1 soll als Server fungieren, und hat eine zweite interne Platte mit 3 Partitionen (HFS+/Extended Journaled), die über 4 Ebenen geshared werden soll: Ein Admin mit Zugriff auf alles, ein Normal-User mit Zugriff auf alles, außer Admin-Funktionen, ein Low-Level-User, der nur auf 2 Partitionen zugreifen kann, und ein Gast, der nur eine Partition bekommen soll.

    Die Rechte habe ich über Apfel-I gesetzt, und über Netinfo verschiedene Gruppen definiert.

    Das Setup funktioniert prima, solange ich dem Konto, mit dem ich mich anmelden will, auf dem Server Admin-Rechte gebe. Wenn nicht, werden in der Server-Liste über Apfel-K keine wählbaren Partitionen angezeigt. Versucht man, sich über die IP-Adresse des Rechners und das Volume zu verbinden, erhält man die Fehlermeldung "Der Finder konnte den Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in 'afp://serverip/Volume' nicht gelesen oder geschrieben werden können (Fehler -36)".
    Auch wenn ich einer Partition für alles und jeden Rechte für Lesen und Schreiben gebe, erhalte ich den Fehler - solange mein Account kein Admin ist.


    Ich finde zu diesem Fehler nur Troubleshooting, das gemischte Netzwerke Mac/PC betrifft. Ich habe auch schon eine Verbindung über samba probiert, dann kommt der Fehler -43.

    Rechte der HD habe ich mehrfach repariert, bei der internen ist die Option ausgegraut - ist wohl normal?


    Weiß jemand Rat?

    Danke vorab, Nina
     
  2. Solche Freigaben kannst du mit dem Singleuser-OS-X standardmäßig nicht anlegen, da brauchst du eigentlich OS X Server. :(

    Aber natürlich geht's doch, indem du per NetInfo Manager sogenannte SharePoints definierst. Such mal im Netz - da gibt es Anleitungen.

    Am allereinfachsten ist jedoch die Benutzung der Shareware SharePoints, die die von OS 9 bekannte AppleShare-Funktionalität mitbringt. Benutz mal die Suche: hier gibt es zahlreiche freds zu dem Thema.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche