Zugriff auf gemeinsame Dateien von versch. Accounts

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Tinko, 03.02.2006.

  1. Tinko

    Tinko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Guten Abend, liebe Mac-Gemeinde!


    Ich habe auf meinem Ibook momentan nur einen Administrator-Account, wo sich alle meine Daten, Musik, Photos, ... befinden. Nun würde ich gerne einen 2. Account für meine Frau und erstellen (sie müllt mir immer meinen Desktop zu... ;) ). Außerdem möchte auch ich 0815 Angelegenheiten in Zukunft über einen 3. Account erledigen aus Sicherheitsgründen, und den Admin-Account nur mehr für Systemwartungen, etc. benutzen.

    Meine Frage nun: Ist es möglich auf meine Photos, Musik, etc von allen drei Accounts zuzugreifen? Habe das bis jetzt nicht geschafft.

    vielen dank für eure hilfe
    tinko
     
  2. alaska

    alaska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Moin,

    prinzipiell geht das. Du legst alle Daten/Dateien, die alle nutzen sollen, nicht in eines der Homeverzeichnisse, sondern in eines parallel zu den Userhome (ich glaube, da gibt es sogar automatisch eines, das heisst "Für alle Benutzer", vielleicht habe ich das selbst auch irgenwann eingerichtet, k.A. ;-)).

    Du musst dann darauf achten, das jeder der User auch die Recht hat die Dateien zu sehen, zu ändern etc. D.h. Du musst auch für die Gruppe bzw. All Rechte vergeben (mit allen Nachteilen - beschäftige Dich am besten mal mit dem Thema Rechte unter Unix).

    Dann musst Du noch in den einzelnen Programmen eintragen, wo die Daten sind. Bei iTunes z.B. kannst Du in den Einstellungen angeben, wo der Musikordner liegen soll.

    HTH

    AL
     
  3. Tinko

    Tinko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Vielen Dank für deine Antwort, Alaska!

    Habe deine Ratschläge befolgt, und meine meinen ganzen iTunes-Ordner in den Ordner "für alle Benutzer" verschoben, ausserdem die Rechte dementsprechend geändert.

    Dennoch erkennt iTunes von den neuen Benutzeraccounts die Bibliothek nicht - kann es sein das die "iTunes Library"-Datei, von der iTunes alle Informationen bezieht, benuterspezifisch ist, das heißt nur von dem Benutzer erkannt wird, unter dem sie auch ursprünglich erstellt wurde?

    So bliebe mir als Alternative nur, die einzelnen Musikfiles im Ordner "für alle Benutzer" zu speichern, und dann von dort aus mit jedem Account in iTunes importieren - praktisch aber unmöglich, weil es ja unglaublich viel Speicherplatz bräuchte, und ich jeden neuen Import in allen Accounts durchführen müsste.

    Hmmm, seh mich da grad nicht wirklich raus. Vielleicht hast du oder irgendwer im Forum noch einen Tipp?!

    lg tinko

    PS.: @alaska - Zum Thema Rechte unter Unix - hast du vielleicht einen Tipp wo ich mich im Internet informieren kann diesbezüglich???
     
  4. Tinko

    Tinko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    So jetzt hab ichs geschafft, die Bibliothek per Importfunktion auf die anderen Benutzeraccounts zu bekommen. Jedoch arbeitet jeder Benutzer wieder mit seinem eigenen "itunes muic library"-file (welches ja automatisch im Musik Ordner des jeweiligen Benutzers gespeichert wird statt wie von mir gewünscht im Ordner "für alle Benutzer"), was soviel heißt wie das Änderungen der Bibliothek im Account A nicht von Account B erkannt werden.

    Gibt es wirklich keine Möglichkeit, das sich alle Benutzer der gleichen "iTunes music library"-datei bedienen???

    tinko

    Oder bin ich überhaupt am Holzweg???
    Hilfe!
     
  5. alaska

    alaska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Du kannst doch in den Einstellungen von iTunes den Musikordner auswählen (musst Du für jeden Nutzer machen). Nimmt er dann nicht das File, was in dem ausgewählten Pfad liegt? Kann es gerade nicht probieren, bin auf der Arbeit (kein Mac :-()

    Grüsse

    AL
     
  6. DiscoStu

    DiscoStu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    nein so funktionierts nicht. standardmäßig wird die lib-datei immer im benutzerordner gespeichert, egal wo die bib liegt. hab das selber auch schon probiert, es aber nicht hinbekommen. ich würde gern meine musik auf der externen platte speichern, und an 2 rechnern nutzen ohne jedesmal die neue musik an jedem rechner hinzuzufügen.
     
  7. Tinko

    Tinko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2005
    Juhuu Leute, hab die Antwort über die vielzitierte Suchfunktion gefunden!
    Lösung wie folgt:
    itunes Bibliothek samt lib-datei und allem was dazugehört an gewünschten Ort verschieben (bei mir der Ordner "für alle Benutzer") und die Rechte entsprechend konfigurieren - siehe oben. Anschließend in den iTunes-Einstellungen unter Erweitert den neuen Speicherort vermerken.
    Dann - und das ist der Clou - legt man im iTunes-Verzeichnis des Benutzers zwei Alias-Dateien der iTunes-Library-Dateien ab.
    Den Arbeitsschritt mit den Alias-Dateien muss man dann noch auf jedem anderen Benutzeraccount machen.
    FERTIG

    So müsste das eigentlich auch bei einer externen Festplatte funktionieren. Wobei, wenn du an einem Computer zwei getrennte Bibliotheken erstellen willst, also zum Beispiel einer auf der externen Festplatte und eine auf der internen, dann empfiehlt sich "Libra" um zwischen den einzelnen Bibliotheken switchen zu können. Ist übrigens kostenlos bei Versiontracker zu finden.

    lg und einen schönen abend wünscht
    tinko
     
  8. DiscoStu

    DiscoStu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    daumen hoch!
     
  9. iflowmac

    iflowmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2004
    morgen macusers,

    habe ein ähnliches problem: möchte von 2 usern auf ein- und denelben mailaccount zugreifen.
    hintergrund: auf einem user ist eine allgemeine mailadresse eingerichtet, die auch nach dem abmelden dieses users von einem anderen user abgefragt und kontrolliert werden muss (2 teilzeitjobs,1 mac).

    gibts da eine ähnliche möglichkeit wie bei itunes, einfach gewissen ordnern und dateien schreib- und leserechte für alle zu geben, oder geht das nicht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen