zu wenig Platz für OS X Installation

Diskutiere mit über: zu wenig Platz für OS X Installation im Mac OS X Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. felen

    felen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Ich hatte vor, auf meinem ollen iMac (Slotloading), welcher eine 10GB HD hat, das OS X zu installieren. Da dieser kein DVD-Laufwerk hat, habe ich ihn via Firewire mit meinem Mac Mini verbunden und ihn im Target-Modus aufgestartet. Nun wäre ich eigentlich soweit gewesen, um das OS X auf dem iMac via Firewire zu installieren. Firmware-Update hab ich auch gemacht, Ram habe ich auch genug drin. Toll gedacht, aber da hat es einen Haken:
    Laut Apple brauche ich mindestens 3 GB für die Installation von OS X, das steht auf der offiziellen Apple-Homepage. http://www.apple.com/chde/macosx/upgrade/requirements.html
    Ich habe 9 GB zur Verfügung und beim Installieren meint nun das Installationsprogramm, dass ich 15.5 MB!!! brauche, nicht nur 3 GB.
    Habe ich da irgendwas falsch gelesen oder übersehen oder hat das damit zu tun, dass die DVD für den MacMini gedacht ist und bereits ein 10.4.5 ist? Fragen über Fragen, ich verstehe es einfach nicht. Ich habe jedenfalls keine Lust, noch ne HD zu kaufen für die alte Kiste. Und... Apple spielt wohl mit falschen Zahlen. Man sowas, 15 Gb für ein Betriebssystem, das ist doch einfach Hirnrissig!

    Ich hoffe, jemand kann sich da einen Reim daraus machen.
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...versuch mal "angepasst" zu installieren .... da lässt du alle sprachen und alle druckertreiber weg.

    ...dann sollten die 3 GB reichen.
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Das Tiger, welches beim Mac Mini dabei war, darfst du nicht auf deinem iMac installieren!
     
  4. felen

    felen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2006

    warum nicht?
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...ist es eigentlich ein "intel Mac mini" .... dann wirst du nichts mit der install-DVD des Mini .....mal abgesehen davon, das du die lizenzbestimmungen verletzt, wenn du es auf zwei geräten gleichzeitig betreibst.
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...liess dir bitte die lizenzbestimmungen durch, die du bei der installation bestätigst.
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Weil die Lizenz nur für den Mac Mini gilt und nicht für weitere Rechner.
     
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Das Mac OS X des Mac Mini ist hardwaregebunden und darf, laut den Lizenzbedingungen von Apple, nur auf dem Mac Mini installiert werden. Außerdem hast du nur eine Lizenz erworben und darfst es daher auch nur auf einem Mac installieren.
    Um Mac OS X 10.4 auf deinem iMac installieren zu dürfen, brauchst du ein ungebundenes Tiger. Dieses erkennst du an der schwarzen DVD. Du kannst entweder eine Lizenz oder 5 kaufen. Mit einer Lizenz darfst du es auf einem Mac installieren und mit 5 Lizenzen eben auf 5 Macs.
     
  9. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....das ist nicht richtig, sie gilt für "ein" system ....ob es sich bei der installation über "target" um eine umgehung eines "schutzes" seitens apple handelt ist strittig ..... grundsätzlich sollte nichts dagegen sprechen, das system auf dem iMac zu betreiben, wenn es nicht auf dem mini betrieben wird.
     
  10. felen

    felen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2006
    ja, es ist ein intel mac und wenn ich irgendwelche lizenzrecht verletze, dann lass ich es sowieso. das wusste ich nicht, dass es auch hier einschränkungen gibt betreffend lizenzen. schliesslich ist es ja mein system und ich gebe es nicht am dritte weiter.
    naja, schade, wäre schön gewesem, wenn das geklappt hätte.
    danke jedenfalls.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche