(zu) hoher Energiebedarf des MBP im Standby

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Herr-Seb, 06.06.2006.

  1. Herr-Seb

    Herr-Seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Hallo liebe Apple User,

    ich bin ganz neu hier und hätte mal eine Frage:

    Ich habe mir vor ca zwei Wochen eine 15,4" MacBook Pro gekauft und bin damit sehr zufrieden.
    Das einzige, was mir jedoch spanisch vorkommt ist der Energieverbrauch, wenn ich das MBP zuklappe und es ja im Standby weiterläuft.

    Ist es denn möglich, dass schon nach einer Stunde Standby die Restlaufzeit auf Akku von 1:17 Stunden auf 0:50 Stunden sinkt?


    Außderm hab ich noch eine Frage:
    Wenn ich es zugeklappt habe und das Notebook eigentlich im Standby ist, macht das Superdrive Laufwerk ab und an diese "Auswerfgeräusche".
    Ist das normal?


    Ich freue mich auf eure Antworten.


    Mfg
    Sebastian
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hallo Sebastian und willkommen im macuser Forum!
    Nein, das ist nicht normal. Bist du sicher, dass du den "sleep" wirklich abgewartet hast, bzw. "flasht" das Ruhezustandslicht vorne am MBP? Hast du eventuell eine Funkmaus, die du erst nach einigen Sekunden nach dem Zuklappen ausschaltest, bzw. den Empfänger aus dem USB-Port rausziehst? Dann geht das MBP nämlich nicht richtig in den "sleep" und läuft weiter.
    Check das mal aus. Wenn du zuklappst, darfst du mit keinem extern angeschlossenen Gerät noch irgendetwas machen.
    LG
     
  3. Herr-Seb

    Herr-Seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Hallo,

    also es ist bei mir der fall, dass die leuchte vorne am mbp im regelmäßigen zyklus heller und dunkler wird.

    ich habe eine logitech v270 bluetooth maus am laufen,
    aber es macht soweit ich das festgestellt habe keinen unterschied ob ich den on/off schalter unter der maus betätige oder nicht.


    hab ich dich also richtig verstanden, dass wenn die leuchte vorne an der "aufmachtaste" permanent heller und dunkler wird das notebook nicht richtig im sleep modus ist und deshalb soviel energie umsetzt?


    vielen dank für die antwort

    mfg
    sebastian
     
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    nein eigentlich nicht. das pulsierende licht bedeutet ruhezustand.. seltsam
    nix mit usb/firewire dran hängen was strom ziehen kann?
     
  5. Herr-Seb

    Herr-Seb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    hallo,


    das einzige, was ab und an mal angeschlossen ist über usb ist mein pioneer dolby receiver, der im mac book als externes sound device erkannt wird,

    aber ob ich den usb stecker reinstecke oder rausziehe, das macht keinen unterschied...

    sonst betreibe ich nur noch meine bluetooth maus als externe geräte...

    vielen dank für eure antworten


    mfg
    sebastian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen