Zeitplan wird komplett ignoriert

Diskutiere mit über: Zeitplan wird komplett ignoriert im Mac OS X Forum

  1. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Hallo,

    mein iBook ignoriert die Einstellungen unter "Energie sparen" -> "Zeitplan". Weder schläft es zur gewünschten Zeit ein, noch fährt es runter, hoch oder erwacht. Alles was ich in diesem Menü einstelle wird nicht beachtet.

    Ansonsten funktioniert der Ruhezustand prächtig, auch bei längerer Inaktivität wie im "Energie sparen" Menü vorgegeben. Ich bin auch der einzige angemeldete Benutzer. Gerade habe ich auch noch meinen normalen Benutzer abgemeldet und war nur mit einem neuen Benutzer aktiv. Das selbe Problem, ich weiß nicht mehr weiter und die Suche war auch nicht ergiebig.

    Poldibert :mad:
     
  2. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.02.2003
    Betriebsart?!

    Nur eine Idee, was mir eben dazu einfällt:

    Check doch mal, in welchem Betrieb das eingestellt ist! Bei den mobilen Macs kann man ja wählen zwischen Am Storm hängend oder Akku-Betrieb. Die E-Spar-Einstellungen des Akku-Betriebs werden (glaub ich mich zu erinnern) im Kabelbetrieb nicht berücksichtigt. Evt. dort nochmal die gleichen Einstellungen vornehmen.

    Wie gesagt, nur so eine Idee.

    Hoffe, es hilft!

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
    Sam
    *wavey*
     
  3. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Kommt nicht eine Meldung, dass ein Programm den Prozess abgebroch hat? Das passiert bei mir manchmal, wenn ein Prog das ausschalten verhindert, weil noch ein Fenster kommt, ob man das Programm auch wirklich schließen will.
     
  4. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    am Tag denkt sich besser ;)

    Hallo Sam, hallo Bundu,

    vielen Dank für eure Tipps, weder kam aber eine Meldung, dass der Ruhezustand nicht tut, noch hab ich den Betriebsmodus gewechselt. Nämlich aus dem Grund, da ich dem System immer nur ein oder zwei Minuten vorlauf zum Testen gegeben habe. Ich dachte das reicht. Aber offensichtlich braucht Mac OS X (bei mir) ein bisschen mehr Zeit um die Einstellungen in die Tat umzusetzen. Ab zwei, drei Minuten Vorlauf reagiert das System. Ein bisschen träge zum testen aber im Gebrauch 1A Okay. ;)

    Dankeschön,
    Poldibert
     
  5. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Kaum schreib ich meinen Text hier geht er zum zweiten Mal ohne Warnfenster sofort in den Ruhezustand. Wobei es im Zeitplan nicht mehr aktiviert war. Mir scheint mein Book entwickelt ein Eigenleben.... ;)
     
  6. *samantha*

    *samantha* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.02.2003
    Ratlos

    ai ai ai ...
    als toleranter Mac-User solltest du dein iBook als vollwertiges Teammitglied akzeptieren und es in der Entfaltung seiner Persönlichkeit unterstützen! :D

    Nee - mal ernsthaft: hab leider keine Ideen mehr, wie du das unter Kontrolle bekommen könntest. Evt. mal Zugriffsrechte reparieren?

    Vielleicht kommt ja noch ein Experte hier vorbei und kann Dir helfen!
    Ich drück die Däumchen,

    Sam
    *wavey*
     
  7. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Dann muss ich es wohl auch noch taufen, ein vollweriges Teammitglied braucht auch einen Namen. Eigentlich wollte ich es namenlos lassen, man sollte seine Zuneigung gegenüber einer Maschine zügeln. ;) Mittlerweile hat es aber auch schon wieder ausgesponnen und schläft und wacht nur noch wenn ich es will. Hat mich heute zum erstem mal erfolgreich mit iTunes aufgeweckt, das namenlose weiße Ding... :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeitplan wird komplett Forum Datum
Systemeinstellungen - Energie sparen - Zeitplan Mac OS X 08.08.2012
Ausschalten/Ruhezustand erzwingen Mac OS X 07.10.2010
Energie sparen -> Zeitplan! Ausschalten macht Probleme Mac OS X 10.06.2010
iMac via Zeitplan Herunterfahren (auch aus Standby) Mac OS X 21.04.2010
Ruhezustand Zeitplan Mac OS X 21.08.2009

Diese Seite empfehlen