Zeichensatzkoffer bauen OSX

Diskutiere mit über: Zeichensatzkoffer bauen OSX im Typographie Forum

  1. KreisKrapp

    KreisKrapp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    23.11.2003
    Hallo,
    wie kann ich unter OSX aus mehreren Zeichensatzkoffern einen machen!? Kann ich die irgendwie zusammenfügen? Gibt es da Tools? Mit FontDocter/Suitcase gehts nicht oder?

    Danke
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hallo,

    du möchtest den Inhalt von verschiedenen
    Zeichensatzkoffern zu einem vereinen?

    Das wird unter OS X (mit den mir bekannten
    Tools) nicht funktionieren, da es den Koffer
    selbst im Finder nicht öffnen kann.
    Kann sein, dass FontLab (oder ähnliche) sowas
    können, ansonsten bleibt dir noch die Alternative
    OS 9 :)

    Warum möchtest du das eigentlich überhaupt?



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. josefjensjensen

    josefjensjensen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2003
    So ein Tool wäre schon praktisch, weil in Suitcase jeder Koffer angezeigt wird, und das ist bei grossen Schriftfamilien extrem lästig (Univers Extra Condensed, Condensed, Regular, usw.), erst recht wenn sich in 10 Jahren so richtig viele Schriften angesammelt haben. Ich kenn einen Verlag, da scrollst du ungelogen 3 Minuten lang durchs Schriftfenster - genau wegen der vielen Koffer. Und seit OpenType wirds richtig schlimm: da erscheint jeder einzelne Schitt mit einem eigenen Eintrag.
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    sowas fördert vorallem eins, das Chaos.
    Wie willst du denn sowas sinnvoll benennen?
    Außerdem gibt es heutzutage sinnvolle

    Ordnungs- und Strukturierungsmöglichkeiten
    in den Fontverwaltungsprogrammen.
     
  5. josefjensjensen

    josefjensjensen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2003
    "Fontverwaltungsprogramme" impliziert, dass du mindestens zwei kennst, die zufriedenstellend arbeiten -- ich kenn kein einziges, das ca. 4000 Schriften praktikabel verwaltet.
    Wie gesagt, seit OpenType scrollst du allein schon zwei Seiten durch die Adobe Caslon Pro, desgleichen Adobe Corporate, Adobe Garamond, A Jenson. Das waren früher einfach 4 (in Worten: vier) Koffer, und gut wars...
    Also: wenn du ein Programm kennst, das die Sache einfacher macht, dann bitte hier posten!
    Legionen von Grafikern, Mediengestaltern, Herstellern harren einer Lösung.
     
  6. josefjensjensen

    josefjensjensen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2003
    @ KreisKrapp
    Wenn du noch einen Mac hast, der unter Classic (Mac OS 9) startet, dann kannst du ganz einfach die Inhalte der Schriftkoffer selber zusammenstellen.
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    O.K. ich kenne nur eins, Suitcase :p

    Das mit dem Scrollen stimmt schon.

    Aber wann macht man das mal?

    Wozu gibt es die Suche in Suitcase,
    ein gedrucktes Schriftmusterbuch
    oder andere Hilfen.
    Wenn du ein Schriftverwaltungs-
    programm wie Suitcase nutzt ohne
    dessen Vorteile zu nutzen hast du
    natürlich das besagte Problem.

    Du sagst, du hast etwa 4000 Schriften
    zu verwalten. Mit Suitcase ist das doch
    kein Problem. Du hast ja nicht alle
    auf einmal aktiviert. Ich würde mal
    vermuten, dass die auftretenden Probleme
    nichts mit Suitcase zu tun haben, sondern
    eher mit deinen Schriften.

    Unterschiedliche Schriften im gleichen
    Zeichensatzkoffer, kenne ich von uns
    im Betrieb. Da gibt es haufenweise
    Helvetica-Ordner in denen von 6 Ordnern
    in 5 das gleiche vorhanden ist.
    Jetzt versuch das mal sinnvoll zum
    Laufen zu bekommen. Geht schlicht-
    weg nicht. Vor allem wenn noch viele
    Fremddaten dazukommen.
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    677
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Also, ich kann das Problem nicht wirklich nachvollziehen. Auch ein Suitcase kann nur dann richtig übersichtlich bleiben, wenn man es regelmäßig aufräumt.

    Ich habe immer (Unter OS Classic und X) für jeden Kunden eigene Schriftenordner angelegt und diese dann in Suitcase aktiviert, wenn ich für diesen Kunden einen Auftrag bearbeitet habe. In einer Layoutphase, in der noch kein CD eines Kunden vorlag hat man anhand eigener Erfahrungen oder Schriftenbücher verschiedene Schriften zum experimentieren ausgesucht und in einen eigenen Ordner gepackt. Nachdem man sich letztendlich für bestimmte Schriften entschieden hatte wurde daraus wieder ein Kundenordner… (Man kann hierzu auch die Schriftensammelfunktion von Quark6 oder FligtCheck nutzen)

    Habe somit noch nie den Wunsch nach einer Sortier-/Zusammenfüg-Funktion in Suitcase gehabt. Ordnung ist das halbe Leben! ;)
     
  9. TheMacManTwo

    TheMacManTwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    14.01.2005
    die vielen Koffer nerven wirklich

    Ich habe das gleiche Problem mit Suitcase. In meinen Sets liegen haufenweise Koffer der unterschiedlichen Schriftschnitte (Fago, Helvetica, Univers, Thesis, etc). Da ich ungern für jede Schrift ein Set anlegen will, würde mich ein Tool zum Zusammenfassen ebenfalls interessieren.
    Unter 9 konnte man ganz einfach die Koffer zusammenkopieren und fertig. In Suitcase oder ATM Deluxe brauchte man nur einen Koffer zu aktivieren und die ganze Familie war geöffnet.
    Der Weg über OS 9 ist mir zu umständlich. 9 habe ich auf meinem G5 garnicht mehr installiert – für was auch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeichensatzkoffer bauen OSX Forum Datum
Brauche schnell Hilfe! Schrift "911 Porscha" auf Mac OSX Typographie 01.05.2014
Suitcase 12.1.7 und OSX 10.5.4: Helvetica Konflikt Typographie 21.10.2008
linotype font explorer & schriften auf osx Typographie 19.11.2006
windows font in osx installieren Typographie 13.10.2006
Sortierung der Schrift nach Schnitten für OSX? Typographie 03.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche