Yakumo 19AL TFT?!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mille, 28.01.2005.

  1. mille

    mille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Hallo Leuts,
    ich wollt mal fragen ob einer den Yakumo 19AL TFT kennt? Wollte mir den Monitor evtl. holen. Was mich vor allem anspricht ist der relativ hohe Kontrast von 600:1, das Design (Vollalufront) und der DVI und Analogeingang. Die Reaktionszeit liegt bei durchschnittlichen 25ms, aber ich mache sowieso nur Office und Fotoanwendungen. Und vor allem der Preis von ca. 330 Eus.
    Also, hat jemand Erfahrungen mit dem Monito oder Yakumo allgemein??

    Schönen Tag, mille
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    ich hab zwar keine erfahrung mit yakumo, aber ich kann die samsung wärmstens empfehlen! die sind zwar etwas teurer, dafür stimmt aber die qualität!
     
  3. mille

    mille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Jo, Samsung find ich auch nicht schlecht, aber ich lege sehr viel Wert auf einen DVI-Anschluss, und bei den Preis den ich momentan angepeilt habe gibt es noch keinen von Samsung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Yakumo 19AL TFT
  1. Ergebnis

    Monitor > 30 Zoll

    Ergebnis, 14.05.2015, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    375
    4Lix
    14.05.2015
  2. 1989stefan
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.381
    1989stefan
    21.08.2012
  3. pretty79life
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    844
    pretty79life
    08.06.2012
  4. maccoX
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492
    maccoX
    28.03.2012
  5. Korgo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.092
    Korgo
    05.09.2011