XviD für den Mac! Wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Valleo, 31.12.2005.

  1. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2005
    Hallo, habe mir im doom9-Forum schon einmal erklären lassen, wie man die 1.1.0-Version installieren kann. Aber wie man sie danach benutzt, das konnte mir keiner beantworten. Kann mir vielleicht hier einer helfen?

    * curl -O http://downloads.xvid.org/downloads...e-1.1.0.tar.bz2
    * tar xjvf xvidcore-1.1.0.tar.bz2
    * cd xvidcore-1.1.0/build/generic/
    * ./configure
    * make
    * sudo make install

    Das war der Installationsschritt. Aber wie geht es jetzt weiter?
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Reicht nicht einfach der VideoLanClient? Der müsste dieses Format spielen können.
    Und seit dem ich den DivX Codec installiert haben, kann bei mir auch QT XviD abspielen.
     
  3. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2005
    Es geht ja nicht nur um das Abspielen. Sondern auch um das Kodieren.
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    wenn du das Xvid Plugin installierst (per drag and drop in den Plugin Ordner von QT) kannst du mit QT Pro doch ganz einfach in Xvid Codieren... wo liegt das problem?
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    wenn du das so compilierst und installierst hast du da nur unix libraries und windows filter...
    ... und keine mac programme, die das nutzen...
     
  6. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    HandBrake 0.7 http://handbrake.m0k.org/ nutzt bereits XviD 1.1.
    Zwar beruht HandBrake 0.7 nur auf der Beta2-Version von XviD 1.1, aber gegenüber die finalen Version scheint es keine Unterschiede zu geben, die Encoding unter Mac OS X betreffen.

    Wenn du aber unbedingt die finale Version nutzen willst, müsste es ausreichen, wenn du die Quelltexte von HandBrake runterlädst und in der Datei version_xvidcore.txt die Adresse in http://downloads.xvid.org/downloads/xvidcore-1.1.0.tar.gz änderst und danach gemäß der Anleitung kompilierst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen