XPress: Dos Text importieren - Umlaute

Diskutiere mit über: XPress: Dos Text importieren - Umlaute im Layout Forum

  1. XPress1

    XPress1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.

    Wenn ich im XPress(PC) einen im
    Dos formatierten(ASCII?) Text importiere,
    bekomme ich als Ergebnis den Text
    bei dem aber mindestens die Umlaute
    durch andere Zeichen ersetzt wurden.

    Es werden XPress-Tags verwendet, diese stimmen auch,
    bis auf die Umlaute und evtl. Sonderzeichen.

    Hat dazu jemand eine Lösung?

    danke
    Tom
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Word? XTension!

    Hallo Xpress1,

    ich gehe jetzt einfach mal dreist davon aus, dass du die Texte in Word gemacht hast. Hol dir doch einfach die Word-Import-Filter, die du unter folgender Seite: Link zu Quark herunterladen kannst. So kannst du die Texte als Word-Dokumente speichern und trotzdem in Quark importieren.

    Gruß

    Dylan
     
  3. XPress1

    XPress1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Hallo Dylan!

    Es ist ein reines PC Problem, da ich sonst keine brauchbare
    XPress Plattform fand habe ich hier gepostet, wir arbeiten sonst
    auf MAC und sollen aber auf PC umsteigen.

    Der Text wird automatisch aus einer Datanbank erstellt,
    er enthält bereits die XPress-Tags, die Formatierungs ist
    DOS, also anstatt der "Ö" und "Ü" usw. steht "™" und "š" im Text.

    Da es von den Texten sehr viele gibt sollte es auch
    zum Großteil automatisch funktionieren, also nach der
    generierung aus der Datenbank kein öffnen und speichern
    mit Word.

    Tom
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Also wenn ich dich richtig verstehe, wird bereits bei der Exportierung der Text mit falschen Umlauten dargestellt?
     
  5. XPress1

    XPress1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Richtig, der Text wird bereits mit Ersatzzeichen für Umlaute
    aus der Datanbank exportiert.

    Beim MAC gibt es etwas andere Ersatzzeichen, dies funktioniert
    aber nur am MAC, stellt sich die Frage wie welche Ersatzzeichen
    der PC benötigt oder wo man sonst den Hebel ansetzen muss.

    Tom
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - XPress Dos Text Forum Datum
ID CS5 Text „Abstand zum Rahmen“ Layout 20.10.2016
Text verschwindet in InDesign CS6 auf iMac Retina Layout 29.01.2016
InDesign Import aus Word. Text setzt sich nur auf jede zweite Seite. Layout 28.06.2015
QuarkXPress Xpress und Farbauszüge ausgeben... Layout 22.04.2015
QuarkXPress Quark XPress - E-Book erstellen Layout 24.11.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche