XP bootet nicht unter parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Halomile, 05.02.2007.

  1. Halomile

    Halomile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.01.2007
    Bisher lief alles problemlos. Habe parallels installiert und darauf xp gepackt. Einige Tage fast jeden Tag mit xp gearbeitet und diverse Programme installiert. Jetzt meldet parallels plötzlich, dass es keine Bootquelle hat, d.h. kein Betriebssystem installiert ist.

    Ich kann xp zwar jetzt neu installieren, doch dürften dann meine Daten verschwunden sein, oder? Wie könnte ich sonst noch vorgehen, um nicht alles zu verlieren?

    Gruß, Halomile
     
  2. Halomile

    Halomile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.01.2007
    das Problem hat sich erledigt. Konnte über das Bootverzeichnis XP neu starten.
    Halomile
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen