xcode: blöde frage!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von pappe, 29.03.2004.

  1. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.06.2002
    Ich hätt da mal ne blöde Frage: Wie komme ich denn an xcode? Ist das beim OS X dabei, ist das freeware oder muss ich das kaufen?

    Ich muss nämlich C lernen und da brauch ich doch so einen compiler, oder? Ich muss ja schliesslich den Code irrgendwo eingeben... Ich kenn mich da überhaupt nicht aus...
     
  2. kuh

    kuh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2003
    Bei Deinem OSX war eine CD dabei, da steht "Xcode Developers Tools" oder so ähnlich drauf (hab ich grad nicht zur Hand) Damit kannste das installieren.

    Ob Du damit C programmieren kannst weiss ich allerdings nicht.

    Mit Eclipse sollte das gehn (eclipse.org) aber dazu musst Du Plugins installieren.

    Gruss, Kuh
     
  3. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Wenn du keine extra CD dabei hattest, dann such mal nach XCode und meinem Nick. Ich hatte hier mal einen Thread wegen dem selben aufgemacht. Damals kam raus das ich die Softwarewiederherstellung benutzen mußte.

    Björn
     
  4. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.06.2002
    C programmieren, aber womit?

    Ich hab nur MAC OS X 10.2. Da ist keine solche datei drauf, oder?

    Gibt es noch andere Programme (compiler) mit denen man C programmieren kann?
     
  5. kuh

    kuh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2003
    Kurze Suche auf der Eclipse-Seite bringt folgenden Link zu Tage:

    http://www.eclipse.org/cdt/

    [edit]kann mich dunkel dran erinnern, dass bei 10.2 eine CD namens "Software Restore" oder so dabei war, da sollten die Developers Tools drauf sein[/edit]

    Gruss, kuh
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2004
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
     
    Man kann auch das benötigte Paket direkt con der CD wieder herunter kopieren.
    Mit der Suchernfunktion und meinem Namen gibts nen Fred mit Anleitung (Schritt für Schritt)
    -------------
    Bei 10.2 ist noch nicht XCode dabei sondern Project Builder.
    Auch damit kannst du C machen.
    Kannst aber auch einfach nur im Terminal mit einem Editor Code Schreiben und mit dem Kommando gcc kompilieren.

    Zum Anfangen ist das glaube ich noch nicht mal das Schlechteste.
    Wenn du Dich ein wenig mit dem vi auskennst oder Dich einarbeiten möchtest, geht das sehr komfortabel und schnell.
    Wenn Du Hilfe benötigst - einfach sagen.

    Mit XCode und ProjectBuilder hast du IMHO den Nachteil, dass >95% der Funktionen für reines C Coden nicht notwendig sind und Dich vielleicht vom Wesentlichen ablenken.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung.
    ------------
    PS: XCode kann man bei Apple runterladen - kostenlos
    ------------
    nochmal PS: sorry Kuh, aber Dein link ist "übrig wie ein Kropf" - wozu soll der gut sein ?
     
  7. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.06.2002
    idiot an kuh

    hallo kuh,

    ich habe keinen Plan, wie ich damit was machen soll?!? Was muss ich denn da downloadn? Was muss ich da alles installieren? Also ich habe nicht die geringste Ahnung von diesem Zeug. Ich bin MacUser und kein Computerexperte. Ich benutze den Mac weil ich es da gewohnt bin, dass: ich eine Datei downloade, sie anklicke und das wars, es funktioniert. Oder ich eine CD in den Schacht schiebe, eine Datei namens ... installieren anklicke und er (der Mac) es dann macht und es funktioniert.

    So nun wisst ihr es. Ich bin ein kompletter Idiot was Computer betrifft! Aber darum habe ich ja auch einen Apple!
     
  8. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.06.2002
     

    Wo genau! kann man xcode laden??? (link???)
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    hallo pappe,

    Hier hab ich einen Link speziell für Dich.

    btw:
    wenn Du C programmieren willst, solltest du IMHO Deine Einstellung ändern.
    Du könntest damit anfangen, indem du das Dokument liest.
    Wenn du C programmieren musst, lass es sein.
     
  10. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.06.2002
    Xcode? C compiler?

    Hallo,

    also ich bin am Ende. "maceis" schrieb, man könne sich Xcode kostenlos bei Apple laden, aber ich finde die Seite nicht. Vielleicht sehen ich auch vor lauter Wald die Bäume nicht, aber ich finde die Seite mit den kostenlosen downloads einfach nicht.

    Vielleicht kann mir ja nochmal irrgend jemand helfen...

    Eigentlich suche ich ja nur ein kleines Tool mit dem ich C Programmieren kann, aber es ist für mich ein Ding der Unmöglichkeit sowas zu finden, wenn möglich auch noch in deutsch.

    Gruß Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen