XBox360 über WLan an Mac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von tom321, 27.08.2006.

  1. tom321

    tom321 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Hallo,
    bin absoluter Netzwerk Neuling und habe folgendes vor; vielleicht kann mir jemand dabei helfen, das wäre toll.

    Ich habe einen iMac G5 ohne Airport Express sowie DSL bei der T-Com.
    Ich möchte nun ein WLan Netz betreiben um dann mit einer XBox 360 sowie einem Palm TX und später einem Notebook online gehen zu können.

    Nach dem Durchlesen von diversen Beiträgen habe ich jetzt eine ungefähre Vorstellung, muss aber sagen, dass ich noch einige "Böhmische Dörfer" sehe. Ich denke mir das jetzt so:

    1. Kauf eines WLan Routers wie etwa diesen http://www.amazon.de/gp/product/B000A6HM00/?tag=macuser0a-21 .

    2. Kabel von Splitter in Router und von diesem dann mit dem ja vorhandenen Ethernetkabel in den iMac.

    3. Der Router kann dann sowohl den iMac als auch gleichzeitig das WLan mit dem Internet "versorgen".

    4. Für die XBox dann einen Wireless LAN Network Adapter anschliessen.

    Ist der Gedankengang so richtig? Oder braucht man für den iMac dann noch eine WLan Karte; ich verstehe das ja so, das man vom Router sowohl per Kabel an den iMac gehen als auch das Funknetz parallel betrieben kann. Welcher Router wäre dann einem Einsteiger zu empfehlen, auf was wäre zu achten? Das vorhandene Modem scheint ja dann überflüssig zu sein, weil die meisten Router so etwas wohl eh integriert haben, oder?
    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen