XAMPP - Lokaler Server

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Anaki, 24.04.2006.

  1. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Hallo, da bin ich wieder! ^^
    Früher auf Windows habe ich als Lokalen Server immer XAMMP wegen seiner Einfachheit genutzt, was es bei Mac anscheinend nicht mehr hat. Ich habe es installiert und wusste nicht wie oder was ich da starten soll! Dann habe ich auf der Seite nochmal nach geschaut:

    Schritt 3: Starten
    Zum Starten von XAMPP einfach diesen Befehl in eine Terminal Shell als root eintippen:

    Um root zu werden folgenden Befehl und bei der Passwort abfrage das Passwort eines Administrators

    sudo su
    Anschliessend XAMPP für MacOS X starten mit:
    /Applications/xampp/xamppfiles/mampp start
    Auf dem Bildschirm sollten nun folgende Mitteilungen zu sehen sein:

    Starte XAMPP für MacOS X 0.5...
    XAMPP: Starte Apache mit SSL...
    XAMPP: Starte MySQL...
    XAMPP: Starte ProFTPD...
    XAMPP gestartet.


    Schön und gut ...
    Kurz und knapp - WIE geht das!? xD

    Danke schon mal!
     
  2. VXRedFR

    VXRedFR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hi!

    wie das geht steht doch Schritt für Schritt exakt erläutert da?!?

    Wenn du es noch einfacher haben wilst, dann installiere dir das MAMP Widget fürs Dahsboard. Darüber kannst du dann per Mausklick im Dashboard den Server starten und stoppen.
    Das Widget ist soweit ich mich erinnern kann in einem Verzeichnis der MAMP Distribution enthalten
     
  3. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    ja würde ich ja, wenn ich wüsste was ein terminal shell ist oô
    und wo krieg ich das her? *neuling*
     
  4. VXRedFR

    VXRedFR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hi!

    machst du:
    Programme -> Dienstsprogramme -> Terminal

    Oder APFEL-ALT-U (öffnet das Dienstprogramme-Fenster, ich bin mir nicht sicher, da ich grad an keinem Mac sitze. Leider :( ) und dann dort das Terminal starten
     
  5. comcore

    comcore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Schau mal in die "Dienstprogramme", da findest Du den "Terminal" :D
    Das ist nichts anderes als der Befehl "cmd" unter Windows, der Dir dann das "DOS-Fenster" öffnet.

    Der oder das "Terminal" is nix anderes wie das "DOS-Fenster" ;)
     
  6. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    asoh, okay, hab das ding erst 3 tage o__ô danke!
     
  7. koli.bri

    koli.bri Gast

    Gibt da noch die Alternative MAMP...
    Das mache ich nur an, der macht dann automatisch den Browser auf, und das wars...

    Allerdings muss man den Kram vorher einstellen, klar, und fairerweise sollte ich auch dazusagen, dass MAMP von Haus aus andere Ports benutzt, die man aber umstellen kann (was dann aber bei den Standartports zu einer Passwortabrfrage kommt, daher würd ich das,wenns nicht gebraucht ist, so lassen.)
    Falls Alternativen überhaupt gewünscht sind.

    gruß
    Lukas
     
Die Seite wird geladen...