X1900 XT oder 2x 7300 Gt, das ist hier die Frage...

Diskutiere mit über: X1900 XT oder 2x 7300 Gt, das ist hier die Frage... im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. greatestgatsby

    greatestgatsby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Hallo Mac-Experten
    Ich hab mir letzte Woche auch einen MacPro mit zwei 23" CD bestellt. Der sehr freundliche und kompetent wirkende Verkäufer bei Energynet hat mir zu zwei 7300 Nvidia Karten geraten. Hätte ich doch besser eine X1900 nehmen sollen? Laufen da die beiden CD überhaupt dran, oder kann man gar 2 x1900 in den Mac verbauen? Lasst mal die Kostenfrage außen vor, es geht um Leistung, eventuell auch unter XP/Vista via Bootcamp.
    Danke für Eure Antworten.
    GG
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Klar laufen die ACDs an den 7300er. Stellt sich die Frage, was Du eigentlich machen willst mit dem Rechner?

    2nd
     
  3. greatestgatsby

    greatestgatsby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Das die daran laufen hoffe ich doch sehr, ich wollte eigentlich wissen ob beide an der einen x1900 laufen und inwiefern da die Leistungsunterschiede sind und ob man gar 2 x1900 verbauen kann? (man merkt mir einfach an, dass ich immer Windows Rechner benutzt habe - Leistung war für Dosen-User halt alles *g*)
    GG
     
  4. Spaceranger

    Spaceranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Wie schon gefragt, was willst du damit machen ?

    Übrigens ne nette Kombi die du dir da gekauft hast. :thumbsup:
    Welcher MacPro is denn der glückliche der dich fortan Besitzer nennen darf ? :)
     
  5. greatestgatsby

    greatestgatsby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Merci, jetzt hab ich doch glatt vergessen auf die Frage zu antworten. Hauptsächlich dient er als normaler Arbeitscomputer (Office, Safari, Itunes, Quicktime und co.). Dann darf der gute Mac in Zukunft eine ordentliche Photogalerie verwalten und mir bei der Bearbeitung helfen (Jpg und RAW) Videoschnitt kommt auch ab und an dazu. (Alles natürlich rein hobbymäßig)
    Also Photoshop, Apperture und co. sollten sauber und ohne jegliche Wartezeiten laufen. Und dann wird ab und an eventuell in XP geswitcht um ein Spielchen anzuwerfen, wobei CIV ja auch für Mac erhältlich ist. Also neue Echzeitstrategiespiele in 3D sollten sauber laufen.
    Gruß GG
     
  6. wck1974

    wck1974 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2004
    verstehe ich das jetzt richtig, dir wurden für 2 Monitor 2 Grafikkarten empfohlen??? Da hätte eine 7300 dicke gereicht, für beide Monitore. Unter Windows hast Du beim MacPro erstmal auch nichts (es soll zwar Bastler geben, die SLI geschaft haben, aber...). Du brauchst 2 7300er wenn Du 4 Monitore betreiben willst. Und bei Deinen Spiel-Wünschen, klingt die x1900xt doch ein bisschen übertrieben... allerdings soll die x1900xt für Aperture doch merklich helfen. (schreiben die bei Macworld.com und sonstwo). Mein MacPro für Aperture ist noch in Arbeit! ;-)
     
  7. greatestgatsby

    greatestgatsby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Prima Antwort, Danke wck, da ruf ich gleich mal beim Mac Händler an.
    GG
     
  8. v3nom

    v3nom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    08.11.2006
    Zitat von Apple aus dem Store:
    "NVIDIA GeForce 7300 GT
    Die NVIDIA 7300 GT Grafikkarte eignet sich hervorragend für vielseitige Aufgaben in Kreativ- und Produktivitätsprogrammen. Sie umfasst einen 256 MB Bildpuffer und je einen Single-Link und einen Dual-Link-DVI-Anschluss. Damit kann sie ein 23" und 30" Apple Cinema Display gleichzeitig unterstützen."
     
  9. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Wenn die Kostenfrage nicht gestellt wird, warum dann nicht die Quadro FX 4500?

    Ich gönne mir für meine (Win) Workstations auch immer Quadros, die 4.5er könnte sogar zwei 30er betreiben...
     
  10. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Für 2x 23" reicht die 7300er.
    Will man mehr GPU Power, dann die X1900. Ab dieser Stufe gibt es schon Dual-Link DVI und man hat die Möglichkeit auf max. 2x 30".
    Die Quadro empfehle ich nie. Sie bringt vielleicht die letzten 10% in der möglichen GPU Leistung, ist aber vom Preis her verhältnismäßig zu teuer. Ich sehe ihre Verwendung im High End 3D & Compositing Bereich und vor allem in der Wissenschaft (3D Ausgang).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - X1900 oder hier Forum Datum
X1900 XT oder HD 5770 für Mac Pro 1.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 18.08.2012
Ati x1900 Mac Pro, Power Mac, Cube 02.03.2009
X1900 G5 Grafikkarte installiert - nur 128 MB VRAM von 256 werden angezeigt? Mac Pro, Power Mac, Cube 23.09.2008
"Mac Pro - ATI Radoen X1900" Mac Pro, Power Mac, Cube 27.04.2008
X1900 für Mac Pro - wo kaufen? Mac Pro, Power Mac, Cube 15.09.2007

Diese Seite empfehlen