x11 PATH?

Diskutiere mit über: x11 PATH? im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. Marduk

    Marduk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Ich habe gerade ein kleinse Problem. Wenn ich ein Prozess im normalen Terminal ausführe geht er ohne problem. Im X11 verursacht er einen Error. Der Prozess (compilation) braucht einige Libraries die ich mit Fink installiert habe. Weil ja Fink in /etc/profile seinen Pfad mitgibt (/sw/bin) und ich im X11 einen fehler bekomme, dass er die Lib nicht findet, nehme ich an x11 hat seinen eigenen Pfad. Kann mir jemand von euch sagen wo sich die Datei vom X11 befindet, die mit der /etc/profile vom Bash vergleichen lässt?
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    xterm startet keine login shell.
    Lies
    Code:
    man bash | less +4/INVOCATION
    HTH
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2005
  3. Marduk

    Marduk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.10.2003
    Ok danke, ich habe mittlerweile mein Problem anderst lösen können. Allerdings wofür ist eigenlich genau .xinitrc (Homeverzeichnis)?
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Für persönliche Einstellungen für X11.

    Problemlösungen sollte man übrigens auch posten, nicht nur Probleme.
    Vielleicht profitiert mal jemand anders davon und muss dann nicht wieder fragen ;).
     
  5. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    11.04.2006
    Hey, wie geht das denn nu?

    Ich will /sw/bin unter X11 im xterm in den Pfad einbauen, aber ich finde nirgends eine passende Datei...
     
  6. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Systemweit (/etc/profile) oder userspezifisch (~/.profile).
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Nein, das ist nicht richtig.
    Die von Dir genannten Dateien werden von login Shells gelesen.
    X11 startet eine Shell, die keine login Shell ist.
    Oben habe ich doch einen Link zum passenden Abschnitt der manpage gepostet.
    Muss man nur noch lesen ;).
     
  8. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Asche auf mein Haupt...

    Hab die Frage nicht genau genug gelesen.
     
  9. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    04.01.2004
    ich habe zwar die manpage gelesen, aber bin daraus nicht schlau geworden.

    welche datei muss ich nun konkret anlegen / verändern, um die PATH variable unter der apple x11 umgebung zu erweitern ?
    mein problem ist, dass ich kdevelop nutzen möchte und ich den Qt-pfad mit in PATH einbinden will, damit er qmake in "/usr/local/Trolltech/Qt-4.2.3/bin" findet.
    .xinit_rc ists nicht, ein anlegen der.bash_rc hilft auch nicht.
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Das hängt davon ab, welche Shell Du verwendest.
    Wenn es die bash ist, kannst Du Dein Ziel erreichen, wenn Du eine Datei ~/.bashrc anlegst und da hinein die erforderlichen Kommandos schreibst.
    Könnte dann z.B. so aussehen:
    Code:
    PATH=${PATH}:/usr/local/Trolltech/Qt-4.2.3/bin
    HTH

    PS: Auf meiner Homepage gibt es einen Artikel, der sich mit dieser Thematik beschäftigt:
    Die Startdateien von Bash und Z Shell
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - x11 PATH Forum Datum
macports, x11 fonts und das retina display Mac OS X - Unix & Terminal 10.12.2015
X11 root passwort Mac OS X - Unix & Terminal 15.05.2012
X11: Shortcuts und die .Xmodmap Mac OS X - Unix & Terminal 10.03.2011
XQuartz bedenkenlos neben Standard X11 installieren? Mac OS X - Unix & Terminal 20.01.2011
Alternative zu X11 gesucht Mac OS X - Unix & Terminal 22.11.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche