X11 funktioniert nicht...

Diskutiere mit über: X11 funktioniert nicht... im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo,

    ich habe nun schon zum dritten mal den rechner platt gemacht und neu aufgesetzt, aber jedes mal funktioniert X11 nicht; beim Start von X11 wird der ganze Bildschirm grau, bis auf ein Konsolenfenster. Habe es gerade auf einem anderen, baugleichen MBP ausprobiert- no problem. Was kann ich falsch gemacht haben?

    ich installiere von einer 10.4.6 intel-version.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    du betreibst x11 im präsentations modus ;)
    das sieht so aus mit dem grauen hintergrund ;)

    drück mal apfel+alt+a
     
  3. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    wissen macht ah..

    dummheit installiert drei mal neu das ganze system... danke!!!!
     
  4. Pear

    Pear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    29.07.2005
    mal ne generelle Frage zu X11. ist ein wenig OT aber ich will nicht gleich einen neue thread aufmachen.

    ich beschäftige mich z.Z. ein wenig mit Linux und hab auch einige "Linuxjünger" um mich herum. jetzt bin ich/sind wir auf die Idee gekommen, dass ich mich doch von daheim mit meinem Powerbook auf dem Linuxrechner in der Arbeit einloggen könnte. Das sollte mittels secure shell (ssh) doch möglich sein oder?

    eine zweite Frage noch: wenn ich X11 installiere gibt es irgendetwas was ich beachten sollte bzw kann es passieren, dass ich mein System irgendwie zerstöre?

    viele Grüße

    PS: hoffe,dass ich mich richtig ausgedrückt habe. bin noch nicht so gut in der ganzen Thematik drin
     
  5. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    10.06.2006
    Ich habe auch X11 wegen Gimp drauf. X 11 ist nur sau lshm (habe gestern Gimp auf ner Windows Dose in der Schule ausprobiet), aber ansonsten ist alles Prima
     
  6. nidhoegg

    nidhoegg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2004
    Ja, das geht problemlos. Allerdings solltest Du bedenken, dass X11 über einen ssh-Tunnel keine Geschwindigkeitswunder erwarten lassen wird.

    Beim Installieren von X11 sollte eigentlich nichts schief gehen können.

    Gruß, nidhoegg
     
  7. Pear

    Pear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Hallo nochmal,
    hab jetzt mal versucht X11 zu installieren nur sagt er mir das es nicht geht weil "bereits neuere Software auf meinem Computer installiert ist"
    Damit kann ich irgendwie nix anfangen. Ist jetzt X11 schon drauf oder wie?
    gruß pear
     
  8. Pear

    Pear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    29.07.2005
    mhhh hab jetzt auf meiner Platte ein X11 SDK gefunden. was ist der Unterschied zwischen X11 und X11 SDK???
    gruß pear

    ps:sorry für doppelpost
     
  9. Pear

    Pear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    29.07.2005
    *schieb*
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    SDK steht for Software Development Kit...
    da sind meistens irgendwelche debug libraries und header files drin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - X11 funktioniert Forum Datum
macports, x11 fonts und das retina display Mac OS X - Unix & Terminal 10.12.2015
X11 root passwort Mac OS X - Unix & Terminal 15.05.2012
X11: Shortcuts und die .Xmodmap Mac OS X - Unix & Terminal 10.03.2011
XQuartz bedenkenlos neben Standard X11 installieren? Mac OS X - Unix & Terminal 20.01.2011
Alternative zu X11 gesucht Mac OS X - Unix & Terminal 22.11.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche