X11 Chaos...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Winn, 30.06.2003.

  1. Winn

    Winn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2002
    Hallo,

    hab durch die Vorgeschichte meines Macs mit XDarwin begonnen, hatte dort das XFree installiert, dann installierte ich XTools 1.2 ohne es zu benutzen und nun die X11 Beta 3 von Apple...

    Mein Ziel ist es eine XApplikation über Fink zu installieren, nun bekomme ich aber jedesmal bei der Installation (über FinkCommander) der XApp untige Meldung und das auch weiter, wenn ich "apt-get -f install" ausführe...

    Wie lösche ich mein X11 in seinen unterschiedlichen Versionen vollständig, um dann die X11 Beta 3 von Apple frisch installieren zu können ?

    Danke ! Winn

     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi

    Ich glaube, dir ist schon geholfen, wenn du das X11 System Placeholder package via dselect installierst.
    Ich habe sowohl Xdarwin als auch Apples X11 auf der Maschine, ohne Probleme.

    Fall du aber trotzdem alles löschen willst, das musst du das Verzeichnis /usr/X11 entfernen, sicherheitshalber würde ich aber noch mal bei http://www.macosxhints.com oder in der Apple Kowledge base nachschauen.
    HTH

    W
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Winn

    Winn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2002
    Danke, hat geklappt ! Gruß Winn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen