X.3.1: Bekomme über PPPoE keine DSL-Verbindung hin...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Ochi, 18.12.2003.

  1. Ochi

    Ochi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Guten Abend zusammen!

    Nachdem heute meine Zugangsdaten von freenetDSL gekommen sind, wollte ich endlich mit meinem G5 (1,8 Dual) ins Netz gehen.
    Wollte...
    1. fiel mir auf, dass das Kennwort nach "Jetzt aktivieren" um einige Stellen (Kreise) gekürzt wurde. (Darf das Kennwort nur 10 Stellen lang sein?! Ist das ein Bug?!)
    2. bekomme ich immer wieder ein "Server konnte nicht gefunden werden"...
    3. Die DSL-Statusleuchte meines Modems (Teledat 331 LAN) geht während des Verbindungsversuches immer wieder längere Zeit (10sec) aus und die LAN-Status-LED beginnt zu blinken (lange Leuchtintervalle, sehr kurze Pausen nicht regelmäßig).
    Woran kann es also liegen, dass es nicht funktioniert?!
    Manuelle Kennworteingabe funktioniert auch nicht.
    Gibt es eine Liste mit von MacOS-unterstützten Modems?!
    Danke im Voraus,
    Ochi.

    PS: DSL ist freigeschaltet und die Leitung zum Splitter ist auch ok.
     
  2. bischl75

    bischl75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Um die Verkürzung deines Kennworte brauchst du dich jedenfalls nicht sorgen--ist bei mir genauso(1&1+selbes Modem)

    funktioniert das Modem mit einem anderen Rechner vorher ohne Probleme?

    benutzt du eine Wireless-LAN Station?( oder Router)bei mir blinkt keine LED nachdem ich mich ins Internet geloggt habe????:(

    Ich hoffe du findest noch aussagefähigere Hilfe -Gruß <stefan
     
  3. Ochi

    Ochi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hmmm.
    Und blinkt Deine LED, während Du die Verbindung aufbaust?

    Den Modem-Funktionstest mache ich wohl erst morgen mit der DOSe eines Bekannten. Vielleicht hat es doch einen Schaden?!

    Schon einmal danke fürs Erste.
    Für weitere Tipps wäre ich aber auch sehr dankbar!
     
  4. Ochi

    Ochi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hatte denn sonst niemand Probleme mit der Kombination:
    G5, Panther und DSL???
     
  5. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.10.2003
    hab die probleme g3, panther und dsl (telekom)

    ist mir gestern abend aufgefallen:

    Netzwerk steht -> inet ueber router.
    ich wechsel fuer en0 auf pppoe, danach meint mein Mac das Netwerkkabel waere nicht angeschlossen.

    Habe alles probiert, neues Profil, pppoe neu eingerichtet... nichts hilft :(

    sobald ich pppoe wieder ausmach ist das netzwerkkabel aufeinmal wieder drin...

    hat jemand ne idee?
     
  6. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Vielleicht könnte dies dir helfen.

    Hi Ochi,

    ich hatte auch mal kurz Probleme bei der Herstellung der Internetverbindung (t-o.nline T.DSL) unter Mac OS X 10.2.1 über PPPoE, weil ich nicht auf "Ethernet intergriert" umgestellt hatte (Systemeinstellungen/Netzwerk = "Ethernet intergriert" und Programme/Internetverbingung = "Ethernet intergriert") desweiteren muss ich in diesem Fenster die IP-Adresse des Domainnameserver von t-o.nline eingeben. Könnten deine Probleme mit der Zeitabschaltung etwas mit den PPPoE-Optionen "Alle 15 Minuten nachfragen" ... oder "Verbindung nach ... Minuten trennen ..." zu tun haben?

    So long,
    mactrisha.

    P.S.: Bei mir hat es auch etwas gedauert, bis ich realisiert hatte, dass sich meine Internetverbindung nicht automatisch bei der Eingabe einer Domain in das Browserfenster herstellt, ich machte das dann vorher manuell unter Programme/Internetverbingung = "Verbindung herstellen", aber unter den PPPoE-Optionen kann man das so einstellen, dass dies automatisch geschieht. Soviel kann ich dazu sagen, mit G5, free.net oder 10.3 weiß ich aber leider auch nicht bescheid.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen