wpad.dat als automatisches proxy Konfigurationsskript

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von RealSnowman, 29.04.2004.

  1. RealSnowman

    RealSnowman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    Hallöchen Leuts,

    laufen die automatischen Konfigurationsskripte aus einer wpad.dat eigentlich auch auf einem Mac oder funktionieren die nur mit Windows?

    Bin hier in einem Firmennetzwerk, und die Adresse zur automatischen Proxykonfiguration endet mit einer wpad.dat .

    Komischweise zeigt die Systemeinstellung unter Netzwerkstatus an, das über ein lokales Netzwerk eine Internetverbindung besteht, aber weder surfen noch Software-update funktioniert.

    Für feedback schon mal many thanx!
    Timo
     
  2. RealSnowman

    RealSnowman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    wpad.dat

    Hallo Leuts!

    Hm, ist es möglich das Panther keine wpad.dat unterstützt?
    Habe mit Netscape Internet zum Laufen gebracht, mit Camino oder IE oder Safari aber nicht.

    Wirklich schade...!

    Wenn noch jemand Hinweise geben kann, in welcher Richtung ich vielleicht suchen sollte, bitte bescheid sagen.
    Cheerio und frohes Computern,
    Timo
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Automatische Proxyeinstellungesscripte funktionieren auch unter Panther.

    Netzwerk -> Proxy -> Automatisches Konfigurationsscript (Ganz Unten)! Da die URL eintragen und dann sollte es funktionieren...
     
  4. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2002
  5. RealSnowman

    RealSnowman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
     

    Heyhoh genau das hab ich getan. Internet rockt trotzdem nicht. Wirklich komisch, weil ja unter "Netzwerkstatus" angezeigt wird das der Rechner mit dem Internet verbunden sei.

    Trotzdem danke fuer dein Feedback,
    Timo
     
  6. RealSnowman

    RealSnowman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
     

    Hey hoh hey hoh :) ich war doch artig und habe gesucht vorher...aber leider nirgens ein Eintrag zu wpad.dat gefunden.

    Na ich werde weiter suchen und bei Erfolg bericht erstatten.
    Cheers,
    Timo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen