Wozu eigentlich diese bekloppten CDs????

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von robdus, 28.05.2004.

  1. robdus

    robdus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Hallo zusammen,

    ich habe seit heute die 3 Mbit-Leitung von T-Com und einen neuen Provider 1und1. Soweit allesclap , aber wieso schicken die Provider einem solch blöde CDs mit Zugangssoftware drauf??? Verstehe ich nicht. Ich habe lediglich die neuen Benutzerdaten in den Router eingegeben und das war´s. Wisst ihr, warum die so was mitschicken?

    Gruß,

    robdus
     
  2. reimpracht

    reimpracht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2004
    Naja is doch logisch.Die meisten werden Windows drauf haben, wofür die software gemacht ist, und nur ein normales DSL Modem.
    Also keinen Router wie du zB. bei dem man die Daten in einem web interface eingibt.
    Und ausserdem ist es für normale pc user sicherlich komfortabler.

    gruss
     
  3. robdus

    robdus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2003
      Ja, hast ja recht, wollte nur mal mich wieder freuen, wie einfach es doch mit dem Mac ist. Schöne Pfingsten...
     
Die Seite wird geladen...