Wow spielen - Mac oder Windows???

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von .-ethanhunt-., 29.11.2006.

  1. .-ethanhunt-.

    .-ethanhunt-. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2006
    Man sagt ja, dass die Mac Version von World of Warcraft um einiges langsamer sein soll obwohl sie die neuen Intel_Prozessoren unterstützt.
    Jetzt meine Frage ich habe einen Erfahrungsbericht gelesen wo ein Typ mit einem G3 iBook beinahe flüssig zockt. Zwar nicht auf den ultimativen Grafikeinstellungen aber naja. Jedoch ist der Beitrag schon ziemlich alt, also weiß ich nicht genau, aber auf einem iMac 20" 2,13, 2gb, 265 vram sollte das doch auf den besseren/besten Grafikstufen flüssig laufen oder??

    Seht selbst

    Zitat www.ciao.de

    "Hm, dachte ich mir, als ich diese Daten das erste Mal las, da muss der Andreas trotz Mac-Version wohl auf dieses MMORPG verzichten. Dabei sind Apple-Rechner schon nicht wirklich gut mit Games und im Besonderen mit Online-Rollenspielen bestückt. Zur Beta-Phase hatte ich weder Panther (also Mac OS X 10.3) installiert, noch verfügt mein iBook über einen G4-Prozessor. Die übrigen Systemvoraussetzungen hätten für das Spiel gelangt, aber negative Erfahrungsberichte in diversen Foren über ein unspielbares WOW auf G3-Rechner ließen mich endgültig von diesem Spiel Abschied nehmen. Ein paar Monate später las ich dann allerdings, dass World of Warcraft sehr gut auf eben meinem iBook spielbar sei. Ich studierte diesen Foren-Thread genau und glaubte einfach mal den Erfahrungswerten des Users, der es immerhin mit seinem Charakter schon bis Level 40 geschafft hatte. Und eigentlich konnte ich es fast nicht glauben, nun kann ich doch noch World of Warcraft spielen, ohne mir gleich einen neuen Rechner kaufen zu müssen. Also schnell ein Spiel geordert, gefreut das es da ist und dann natürlich fix installiert. Wobei fix wohl nicht das richtige Wort ist, die Installation von World of Warcraft dauerte gut und gern über eine Stunde, wohlgemerkt aber ohne das Aufspielen des aktuellsten Patches. Doch dazu gleich mehr. Versüßt wurde mir die Installation übrigens mit dem Hinweis, das mein Rechner nicht über einen G4/G5-Prozessor verfüge... Ja, ein kurzer Schock, aber ich hoffte weiter und ignorierte diesen Hinweis. Also weiter installiert, angemeldet (erkläre ich gleich alles noch ausführlich.) und dann natürlich auch schon einen ersten Blick auf das Spiel gewagt. Und was soll ich sagen, es lief... Nach knapp zwei Monaten Spielzeit kann ich das Spielerlebnis auf einem iBook mit 900 MHZ, 640 MB RAM und einer Grafikkarte mit 32 MB RAM natürlich genauer definieren."
     
  2. Icestyle

    Icestyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Es läuft absolut flüssig, in den Raidinstanzen haste teilweise Ruckler aber das stört nicht weiter (MC, BWL, AQ40)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen