Word und Fußnoten - bin am verzweifeln...

Diskutiere mit über: Word und Fußnoten - bin am verzweifeln... im Office Software Forum

  1. Martiny

    Martiny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Hi Ihr,

    ich krieg die Krise...

    Wie schaffe ich es, dass auf jeder Seite neue leere Fußzeilen kommen. Mal klappt es, mal erscheinen dann wieder auf den vorigen Seiten meine neuen Ergänzungen von weiter hinten grml...

    Hab schon "erste Seite anders", "gerade und ungerade anders" eingestellt.

    Es klappt einfach nicht.

    Es werden einfach keine neuen Abschnitte angelegt, egal was ich mache.

    Seite 1 habe ich nichts (korrekt) Erste Fußnote Abschnitt 1
    Seite 2 1. Fußnote (korrekt) Ungerade Fußnote Abschnitt 1
    Seite 2 2. Fußnote (korrekt) Gerade Fußnote Abschnitt 1
    Seite 3 3. Fußnote (korrekt) Erste Fußzeile Abschnitt 2
    Seite 4 4. Fußnote (korrekt) Ungerade Fußzeile Abschnitt 2
    Seite 5 5. Fußnote (korrekt) Gerade Fußzeile Abschnitt 2

    Ab jetzt wirds falsch - irgendwie schaffe ich keinen neuen Abschnitt:

    Seite 6 6. Fußnote (falsch) Ungerade Fußzeile Abschnitt 2
    selbe wie Seite 4
    Seite 7 7. Fußnote (falsch Gerade Fußzeile Abschnitt 2
    selbe wie Seite 5

    Und so geht es immer weiter...

    Seite 8 Ungerade Fußzeile Abschnitt 2 selbe wie Seite 4 und 6

    und so weiter...
     
  2. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    Registriert seit:
    18.08.2004
    Ich schließe mich hier mal an. Ich nehme an, es geht um Fusszeilen, nicht um Fussnoten. Ich bekomme es auch nicht hin, innerhalb eines Dokuments nur auf der ersten Seite eine Fusszeile zu haben, dann aber keine mehr.

    Entweder ist dieselbe Fusszeile auf jeder Seite, oder aber, es gibt gar keine.

    Ich denke, ähnlich ist es bei dem Threadersteller auch. Liegt's an Word oder an mir?

    RvH
     
  3. Martiny

    Martiny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Das ist kein Problem, Du musst nur erste Seite anders auswählen und dann die anderen löschen...
     
  4. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo Martin,

    bei mir funktioniert das tadellos - habe acht Abschnittwechsel auf der nächsten Seite durchgeführt, in jeder Fußzeile die Schaltfäche "wie vorherige" deaktiviert und somit auf acht Seiten acht unterschiedliche Fußzeilen fabriziert. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das auch bei 350 Seiten funktioniert. Vielleicht helfen da ja Feldvariablen oder etwas ähnliches weiter.

    Gruß
    Peter
     
  5. Martiny

    Martiny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Hmmm wie hast Du das denn genau gemacht?

    Also in der ersten Fußzeile einfach text reingeschrieben. Der erscheint dann auch in der 2. Fußzeile. Hast Du dann "1 Seite anders" und "ungerade Seiten und gerade Seiten" anders ausgewählt oder was hast Du gemacht?

    Bei mir ist das "wie vorige" nie unterlegt....
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Auf der ersten Seite im Textfeld klicken (nicht in der Fußzeile).
    Dann auf Einfügen->Wechsel->Abschnittwechsel (nächste Seite)

    Dann auf nächster Seite (S. 2) in die Fußzeile klicken, dort dann "wie vorherige Seite" deaktivieren. Fertig.
     
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    wenn Du in Word (Office vX) unter ANSICHT -> KOPF- UND FUßZEILEN gehst, ist dann der Knopf "wie vorherige aktiviert"? Wenn ja dann, deaktivieren (einfach darauf klicken, daß der Knopf nicht eingerastet ist).

    Ansonsten wie schon erwähnt ggf. mit Abschnittswechseln arbeiten.

    Viele Grüße
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Es geht nur über den Abschnittswechsel. Ohne Abschnittswechsel kann man den Fortlauf ("wie vorherige") nicht beeinflussen.
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi held,

    stimmt, weil Du ja noch im selben Abschnitt bist. :D

    Ich werde wohl alt ;) :D

    Viele Grüße
     
  10. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo Martin,

    vielleicht haben Dir die bisherigen Postings ja weitergeholfen: Du musst vor jeder Seite, die eine andere Fußzeile haben soll, einen Abschnittswechsel einfügen - sonst stehen Dir die Schaltfläche "wie vorherige" nicht zur Verfügung.

    Gruß
    Peter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word Fußnoten bin Forum Datum
Word 2016 - Zitate in Fußnoten/statischer Text Office Software 29.06.2016
Word 2008 langsam bei großen Dokument - Fußnoten in Pages übertragen? Office Software 19.02.2014
Word 2011: Fußnoten sehen bescheiden aus. Wie ändern? Office Software 29.06.2012
Word 2011 - Listbullets vor Fußnoten entfernen Office Software 05.03.2012
Fußnoten neu beginnen und Word 11 Office Software 19.01.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche