Word stürzt permanent ab

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Freerider, 22.07.2005.

  1. Freerider

    Freerider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo alle zusammen, brauche Hilfe:

    Word (Version 11.1.0 (aktuellste)/OSX 10.4.2) produziert bei mir ständig Abstürze, leider kann ich sie nicht reproduzieren, bzw. andersherum gesagt, ich kann keinen kausalen Zusammenhang zwischen dem, was ich tue und einem Absturz finden.

    Es dreht sich das bunte Rad, dann erscheint im Dock ein Programm namens "Microsoft Error Reporting", das aber nie im Vordergrund erscheint, hält man den Mauszeiger gedrückt auf das Icon, steht da "Programm antwortet nicht" und sofort beenden (dieses Programm lässt sich so auch sofort beenden).

    MS Word lässt sich dann nur noch über das Apfelmenü "sofort beenden" beenden, obiges Verfahren mit dem Mocrosoft Error Report führt zu nichts.

    Habe schon gedacht, dass es daran liegt, dass ich mein PB oft mit aktiven Word Dokumenten über Nacht anlasse und Word dann Probleme mit den Recovery Dateien hat (zumindest habe sich auf diesem Weg unzählige angesammelt, die auch beim Beenden von Word nicht verschwanden), aber es hilft auch nicht, jeden Abend Word zu beenden um es am nächten Morgen wieder aufzurufen, die Abtürze bleiben.

    So what?

    THANXS
     
  2. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    Moin Freerider,

    die Updates:

    http://www.microsoft.com/germany/mac/downloads.mspx

    hast du schon installiert?

    Kay ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2016
  3. Freerider

    Freerider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    yep, Autoupdate sagt: Keine Updates verfügbar.
     
  4. GreJan

    GreJan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    Probier doch mal das Übliche, Plist löschen (befindet sich bei mir unter Preferenzes), Rechte reparieren, Mac neu starten. Beim erneuten aufruf von Word, wird eine neue Plist angelegt.
     
  5. Freerider

    Freerider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    O.K. in meinem Home ordner/libary finden sich unter preferences folgende Dateien:

    com.microsoft.Word.plist
    com.microsoft.Word.prefs.plist

    Desweiteren noch ein Ordner "Microsoft" mit folgenden offensichtlich zu Word gehörigen Dateien.

    Microsoft Word
    Word Font Substitutes

    Alle löschen?
     
  6. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Nur die plist Dateien. Als Alternative kannst Du einen neuen Benutzer anlegen und dort mal schauen, ob Word immer noch abstürzt.
     
  7. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    07.03.2003
    siehe vorredner und wenn das nicht hilft, einfach mal word neu installieren (vorher alles von word löschen) und alle updates drüber bügeln.
     
  8. Freerider

    Freerider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Just did it,werde hier posten ob die Abstürze aufgehört haben oder nicht. THANXS an alle!

    Schönes WE
     
  9. tgamank

    tgamank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Word Abstürze

    Hallo!

    Habe genau die gleichen Probleme und leider schon alle der auch jetzt hier genannten Tipps durchprobiert, bis hin zur kompletten Neuinstallation des gesamten Systems - ohne Verbesserung. Mir scheint, Word hat Probleme mit einem der letzten Updates von Tiger, den vorher mit der ersten Tiger-Version gab's noch keine nennenswerten Probleme. Da nach einem der zahlreichen Abstürze Helvetica Neue aus meinem System verschwunden war, vermute ich einen grundlegenden Fehler bei der Fontverwaltung. Wie dem auch sei, sehr ärgerlich und hinderlich.
    Solltet ihr eine andere Fehlerquelle oder gar die Lösung finden, wäre das sehr gut!. Mir allerdings fällt im Moment keine Variation mehr ein, die ich noch probieren könnte.

    Beste Grüße, Thomas
     
  10. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Ich will das Thema noch mal in den Fokus rücken, da ich das gleiche Problem habe...

    (In der letzten Stunde 3mal Word mit "Affengriff" beendet...)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen