Word bzw. FEX Problem.

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Stutengarten, 21.02.2007.

  1. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Ich hoffe jemand kann helfen, seit gestern verlangt Word beim starten von mir so komische Fonts wie Cairo, Toronto, London die mein FEX auf meinem System nicht findet (ich übrigens auch nicht!) und hängt sich dann auf .. :confused:

    Weiss jemand eine patente Lösung? Ich finde das alle fehlenden Fonts Städtenamen haben schon sehr verdächtig, abgesehen davon, das ich diese nicht kenne .. :confused:
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hi, ich würde so vorgehen: Fex>Einstellungen>Font Anfrage>in der Tabelle sollte Word nicht dabei sein, eventuell Löschen. Mal mit Spotlight nach diese angeblichen Fonts suchen und wenn sie wirklich nicht existieren die com.microsoft.Word.plist löschen!
     
  3. Stutengarten

    Stutengarten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Merci! Habe dem FEX jetzt beigebracht künftig alle Anfragen von Word zu ignorieren, allerdings kann das ja auch nicht wirkliche die Lösung sein. Die Fonts sind definitiv nicht auf meinem Mac, gerade das macht mich ja so stutzig ..
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ich hab seit kurzem (System neu drübergespielt) genau das gleiche
    Problem mit FEX unter Photoshop, Freehand etc. ..

    Nervt gewaltig. Die Prozedur hört gar nicht mehr auf. Unzählige Schriften
    werden da angefragt... habe auch noch keine Lösung, weil ich auf die
    automatische Aktivierung nicht verzichten will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen