Word 2004 - Problem bei Tabelle (Spaltenbreite)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von alien4, 23.09.2004.

  1. alien4

    alien4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2003
    Hallo, ich versuche nun schon seit einer Ewigkeit eine Tabelle mit den Maßen meiner Vorstellung zu erstellen, jedoch weigert sich Word, mich die Spaltenbreite einer der Spalten zu verändern! Ich hab eine Zeile (17cm Tabellenbreite) in drei Spalten aufgeteilt und möchte die äußeren mit 2cm Breite haben. Die linke Spalte kann ich verändern, die rechte nicht! Egal, was ich eingebe, Word verändert die Breite nicht.

    Ich hoffe, das war verständlich ausgedrückt.

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache, oder hab ich einen Bug entdeckt (die Suche fand nichts dergleichen).

    Word 2003 auf der DOSe macht ohne Zicken genau was ich will.

    Servus
    Marcel
     
  2. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    Hey alien4,

    ich weiß ja nicht wie du vorgehst, bei der Erstellung der Tabelle
    aber vom Prinzip her muss es doch über Eigenschaften funktionieren.

    Also markieren der Spalte und anschl. Eigenschaften 2 cm das hat
    zumindest bei mir funktioniert.

    Kay ;)
     
  3. alien4

    alien4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2003
    Hi, da kann ich zwar 2cm eingeben, aber wenn ich auf OK klicke ist die bisherige Breite wieder eingestellt.
     
  4. Floh1080

    Floh1080 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Vielleicht liegt es an "Optimale Breite". Schau mal bei den Tabelleneigensschaften oft so was angeklickt ist, oder vielleicht etwas mit "Seitenrelativ" usw angeklickt ist.

    Daran könnte es vielleicht liegen.

    Wenns nicht funktioniert, benutzte Excel als Zwischenlösung.

    Bei mit funktioniert Word 2004 am Mac fehlerfrei
     
  5. alien4

    alien4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2003
    Hi, Optimale Breite benutze ich sowieso nicht und von "Seitenrelativ" find ich leider nix.

    mackay hat übrigens das selbe Problem, wie ich mittlerweile per PN erfahren hab.

    Mach doch auch mal folgenden Test ;)

    Füg eine neue Tabelle ein mit einer Spalte und 4 Zeilen. Tabellenbreite 17cm.
    Dann teilst du die zweite Zeile in drei Spalten und versuchst, die rechte Spalte auf 2cm Breite einzustellen. Die linke lässt sich einwandfrei anpassen, genauso die mittlere.

    Excel ist leider keine Alternative für den Zweck, für welchen ich die Tabellen brauche.

    Marcel
     

Diese Seite empfehlen