WORD 2004 meldet einen "unerwarteten Fehler" und denkt sich neue Namen beim Speichern

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von fromrussia, 28.02.2006.

  1. fromrussia

    fromrussia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.01.2004
    So, nun bin ich auf das neue PBook (fast) umgestiegen. Entourage will noch nicht so wie ich will, aber das ist eine eigene Geschichte.
    Beim Starten von WORD, EXCEL oder Powerpoint kommt immer so eine schöne Meldung:

    Beim Laden der MS Frameworkbibliothek ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten

    Mal abgesehen davon daß es mich unheimlich interessieren würde wann MS denn, und wo, Fehler erwartet, frage ich mich was denn das nun dem Anwender sagen will. Betätige ich den Ok Button geht die "unerwartete" Meldung weg. Aber wenn ich nun eine Datei auf unserem File server lade, sie bearbeite und zurückspeichern will dann meldet sich das Programm "unerwartet" erneut um mir mitzuteilen daß "zuviele dateien geöffnet seien." (bei einem Text????) und ändert zudem den Namen des Textes in WORD_WORKFILE_XYZ.... ich gebe ihm dann einen Namen meiner Wahl, etwas ausagekräftiger, und dann speichert WORD, nur um beim nächsten Speichern das Spiel erneut zu starten, ein weeeeeenig nervig, zumal WORD 2001 unter 9.0.4 lief und auch auf dem Server speicherte.

    Wie gesagt, alles ziemlich "unerwartet", aber wie ich diesen Spuk (erwartet oder unerwartet) wieder loswerde, das würde mich schon interessieren zumal ich nicht ein und denselben Text in 200 verschiedenen Varianten speichern möchte. Ist das so schwer zu verstehen liebe MSler? Zumal ich auch ein bißl Geld in die Software investiert habe, so ganz nebenbei ...

    Gruß

    Werner :mad:
     
  2. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Welche Office-Version hast Du und unter welchem OS?
    Meine erste Empfehlung wäre, Office komplett neu zu installieren. Ansonsten müsste man mal weiter sehen...
     
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Ok, wer lesen kann ist im Vorteil. Ist wohl Office 2004. Bleibt trotzdem die Frage nach dem OS und eventuell der Pb Revision.
     
  4. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Genau das Problem hatte ich auf meinem iBook auch mit Os 10.3.5
    außerdem wenn ich die Symbolleiste für Zeichnen einblenden wollte drehte sich nur noch der Glücksradball und ich mußte es mit ''sofort beenden'' killen.

    Hast Du das Problem mit der Symbolleiste auch???

    Übrigens war das MS Office 2004
     
  5. Cambio

    Cambio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2006
    habe das gleiche problem. dachte es kollidiert mit der trial version
    die mitgeliefert wird und habe selbige deinstalliert um dann die neue
    gekaufte version drauf zu spielen. problem ist aber geblieben
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Erste Hilfe: Office neu installieren (es reicht ja, den Programme-Ordner von der InstallationsCD zu kopieren, vorher aber evtl. eigene Einstellugen/Daten in diesem sichern), Update auf die aktuelle Version von Office und ggf. auch Update auf 10.3.9.
     
  7. Cambio

    Cambio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2006
    konnte das problem lösen indem ich die neuesten updates
    runtergeladen und installiert habe
     
  8. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Hi Cambio kannst Du genauere Angaben dazu machen??
    Welche Updates Du genau geladen hast??

    Vielleicht kannst Du ja ne kleine Liste Posten mit den Namen der Updates!?

    Vielen Dank im Vorraus!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2006
  9. applefever

    applefever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2006
    hallo hab das gleiche problem ... wenn ich Powerpoin oder ein anderes officeprogramm öffne kommt die nachricht " Beim Laden der microsoft-Framework-Bibliothek ist ein unerwarteter fehler aufgetreten" .... hmm .. was für ein update war das denn ???

    applefever
     
  10. applefever

    applefever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2006
    halli hallo ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen