woher kommt dieser account?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hagbard86, 19.05.2005.

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    hab auf einmal in den accounts nen neuen heute gesehen

    wo kommt der her?
    is der gefährlich?
    darf ich den löschen?
    was kann passieren?


    gruß

    ich hab keine ahnung wo der herkommt
     

    Anhänge:

  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Keine Ahnung was der Macht. Ich würde ihn einfach wegschmeißen! ;)
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    eine Firebird-Datenbank installiert? Hat das etwas mit der Suchmaschine Firebird zu tun?

    Viele Grüße
    Michael
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Nein, mit der Datenbank Firebird. Die ist schuld daran, daß ein bekannter Navigator jetzt Firefox heißt. Wenn du sie nicht selbst installiert hast, ist es vielleicht bei einem anderen Programm mitinstalliert worden. Wenn du das Programm noch verwendest, solltest du den Benutzer nicht löschen, denn dann könnte es geschehen, daß das Programm, das auf Firebird angewiesen ist, nicht mehr funktioniert.
     
  5. thosch40

    thosch40 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2005
    Hallo,
    du musst irgendwann einmal die SQL Server Datenbank von Firebird installiert haben. Sei es um zu testen, oder bewußt um damit zu arbeiten. Den neuen User hat dir die Installationsroutine des Programmes installiert, damit du mit der SQL Datenbank kommunizieren kannst. Deinstalliere die Datenbank, dann wird auch der User verschwinden, aber lösche ihn nicht einfach, da sonst die Kommunikation mit der Datenbank nicht mehr gehen wird...
    Gruss
    thosch
     
  6. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    des einzige was ich installiert hab ist der ebay müll von hier http://www.evha.de/preise.html

    des hab ich aber ordnungsgemäß deinstalliert und spotlight finded auch nichts mehr wenn ich nach firebird such

    wie deinstalliere ich die datenbank?
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ich habe auch einen "sshd Privilege separation" seit dem Update auf Tiger (nur) im Schnellen-Benutzerwechsel-Menü.

    No.
     
  8. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    und vorallem warum ist immer das schloss zu so das ich immer wieder mein passwort eingeben muss grrrrrrrrrr ich flipp aus
     
  9. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    @hagbard86 : ich würde auch generell nicht im adminuser mod arbeiten, es sei denn du bsit generell fit im osx. wenn du in einem standard account arbeitest kannst du
    generell auch installieren etc, musst eben dann nur dein passwort immer eingeben weil du dafür dich als admin autthorisieren musst.
    das dient nur zu deiner sicherheit und macht osx sicherer. aber wenn du ehe schon im modus "dieser nutzer darf den computer verwalten" alles machts musst dich nicht wundern wenn über deine offenen ports bzw. installer sich bei dir lücken auftun... ;)
     
  10. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    hmm des is vielleicht nen tipp aber wie bekomm ich des jetzt da weg :(
     
Die Seite wird geladen...