Wo und welchen RAM für Powerbook?

Diskutiere mit über: Wo und welchen RAM für Powerbook? im MacBook Forum

  1. insider

    insider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe nach langer langer sehr langer Überlegungsphase heute den "15 Zoll Powerbook bestellt!

    Frage: Welchen RAM und wo kann ich dafür kaufen?

    Ich möchte einen 1 GB Riegel mir besorgen.

    Habe hier zwar was gefunden: http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=1_9028&products_id=1490&

    Erscheint mir aber noch ein wenig teuer.

    Bei geizhals.at habe ich z.B. Kingston ValueRAM SO-DIMM 1024MB PC2-533 DDR2 CL4 bereits ab 83 € gefunden (!):

    http://www.geizhals.at/deutschland/a134113.html

    Gibt es irgendwas zu beachten? Habe ich bei geizhals was falsches gefunden?

    Danke für Eure Tipps! Gerne auch Shoplinks u.ä.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  2. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    08.04.2002
    Ich war bisher mit DSP immer zufrieden. 83 € zzgl. Porto sind "fast" zu billig.
     
  3. Green Apple

    Green Apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2004
    Ich habe heute 1 GB RAM in mein 12" PB eingebaut. Es ist auch das Samsung wie es von DSP gefunden hast und der Preis ist absolut OK. Bei Other World Computing wo ich es bestellt habe, kostet es $165. 83 Euro klingt schon ein wenig zu guenstig.

    Andree
     
  4. Badener

    Badener Gast

    Ich habe damals bei Biehler bestellt www.biehler.info und war sehr zufrieden....

    Weiß jetzt aber gerade nicht seine genauen Preise - mußt mal nachgucken ;)
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich würd den Samsung von DSP nehmen. Apple verbaut auch Samsung Speicher.

    Oder diesen Kingston: http://www.geizhals.at/eu/a134117.html

    Das ist zwar "nur" ein PC2-400 (der Samsung ist ein PC2-533), aber hat CL3 und da der FSB der neuen PBs eh nur 333MHz ist passt das schon. Ob CL3 im Vergleich zu CL4 (was der von dir gepostete Kingston hat und vermutlich auch der Samsung) was bringt kann ich aber nicht sagen.

    MfG, juniorclub.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  6. ichmalwieder

    ichmalwieder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2005
    Der funktioniert nicht!

    Nimm keinen PC3200 o.ä., Du musst PC2-4200 nehmen, wie von Apple vorgegeben.

    Der weiter o.g. Kingston Value RAM funktioniert hervorragend. Habe selbst 2 Stck. je 1GB im neuen PB eingebaut.

    Keinerlei Probleme.

    Habe sie bei KM-Shop.de zu je EUR 97,- gekauft.

    Hier:

    http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=9623&Shop=0
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  7. coblin

    coblin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    war auch gerade bei dsp.
    warum ist ein DDR Ram teurer aus DDR2? ich dachte DDR2 sei eher besser...?
    hier die links:
    DDR2 http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=1490
    DDR http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=1580

    Was muss ich den jetzt in mein Powerbook G4 vom März dieses Jahres einbauen?
    Sind beides Samsung..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - welchen RAM Powerbook Forum Datum
Welchen DDR3 Ram kaufen? MacBook 06.04.2012
Welchen RAM ins PowerBook Pro DualCore 2 Duo MacBook 15.11.2007
PowerBook 1 GHz: von 1 auf 2GB RAM? In welchen Bereichen lohnt es sich? MacBook 13.06.2007
PowerBook G4: Welchen RAM, und wo? MacBook 02.04.2007
Welchen RAM für mein Powerbook? MacBook 06.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche