Wo speichert iCal seine Daten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mezzomus, 12.04.2005.

  1. mezzomus

    mezzomus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    26.12.2003
    Ich habe im Büro die uralten iMacs ausrangiert und neue Mac Minis installiert. Eine meiner Sekretärinnen hat ihre private Terminplanung in iCal verwaltet und jammert nunmehr, dass ihre Termine dahingeschieden seien. Um den Jammer zu beenden, möchte ich von dem alten iMac die iCal-Daten überspielen (eine Übernahme des Users war nicht möglich, weil die uralten iMacs kein Firewire hatten). Wo finde ich daher die notwendigen Datenbestände von iCal ?

    Ich habe im System unter "iCal" gesucht und viele Daten gefunden. Vorher habe ich einen Testeintrag in iCal gemacht, um festzustellen, welche Datei datumsmäßig geändert wird. Die Datei "0_iCal_Kalender_und_Aufgaben.txt" ist uralt und leer. Auf diese hätte ich getippt. Neu geändert haben sich nur die Dateien:
    - com.apple.iCal.plist
    - com.apple.iCal.AlarmScheduler.plist
    - com.apple.iCal.alarmsCache.plist
    jeweils zu finden in User/Library/Preferences.

    Ist da was dabei ?
     
  2. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Benutzerverzeichnis > Libary > Calendars
     
  3. mezzomus

    mezzomus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    26.12.2003
    Oh Mann ...

    Merci - vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Ein hoch auf da Forum
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen