Wo kann man seine Arbeiten vorstellen?

Diskutiere mit über: Wo kann man seine Arbeiten vorstellen? im Digital Audio Forum

  1. Urban28

    Urban28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2006
    Moin Soundschmiede.

    Es hat mich schon süchtig gemacht, das Musikmachen am Mac.
    Nun suche ich nach einer Plattform, auf der man seine "Werke" auch als Amateur vorstellen kann und auf Garageband.de/forum gabs auch nach 3 Tagen keine Reaktion.

    Wer hört sich also meine 'Kompositionen' freiwillig an, und kann evtl. sogar kompetente Kritik dazu abgeben?

    Falls es wen interessiert, hier eine Liste http://www.ps-lab.de
     
  2. Scorp46

    Scorp46 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.05.2006
    Genau diese Frage beschäftigt mich auch.
    In zwei Foren habe ich noch nicht einmal Feedback bekommen. Mein Podcast ist so unbekannt wie sonst keiner. Dann hab ichs bei myspace.de probiert, aber da nimmt der aus welchem Grund auch immer die mp3 Datei nicht und verweilt seit Monaten in dem Status "Verarbeitung".

    Hab mir jetzt aber mal trotzdem deine Musik angehört.
    Turbulent Bells, schon alleine der Wiedererkennungswert aus den GarageBand Softwareinstrumenten ist toll....^^
    Mal ehrlich, ich finde das Stück wirklich gelungen. Hast du das mit einem Keyboard gespielt?
    Sind schöne Passagen drin...
    EST gefällt mir jetzt wo ichs höre noch besser.
    Schöne Sachen!

    Wer nebenbei meine Musik mal hören möchte....: http://scorp46.podspot.de (Soll ja hier keine Werbung sein ne ;) , aber wenn ihr ein oder mehrere Lieder anhört, dann auch ruhig Kritik geben)

    Nur auf die eigentliche Frage kann ich jetzt nicht eingehen, da ich das haargenau gleiche Problem habe.

    mfg Scorp
     
  3. Urban28

    Urban28 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2006
    Was meint "Wiedererkennungswert aus den GarageBand Softwareinstrumenten"

    Die Klangfarbe? Oder der Beat im Hintergrund?

    Mit den Beats muß ich noch üben,
    aber die Percussion und Pianospuren sind selber gemacht.
    Erst eingespielt, dann an den Noten korrigiert.

    PS: Ich habe mit der Klaviatur noch so meine Probleme, wie schaffe ich es, daß das eingespielte Sample/Thema eine bestimmte Länge bekommt? Wenn ich etwas loopen will. ich bekomme das immer nicht zugeschnitten???
     
  4. Midmost

    Midmost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2007
    geht auf www.logicuser.de meldet euch an !!!!
    dann stellt eure werke ins forum und ihr werdet von kritiken überschwämmt.
    wirklich coole seite .
    also anmelden und los gehzt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann seine Arbeiten Forum Datum
Notensatzsoftware die eingescannte Noten übernehmen kann? Digital Audio 07.12.2014
Suche Software mit der man in Musikstücken einzelne Passage markieren kann Digital Audio 27.11.2014
Tuxguitar kann nicht installiert werden Digital Audio 18.02.2014
kann man grosse MP3 Datei automatisch aufteilen? Digital Audio 04.02.2014
Kann ich Waves-plug-in in Garageband verwenden? Digital Audio 29.11.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche