Wo ist denn die Tilde?

Diskutiere mit über: Wo ist denn die Tilde? im MacBook Forum

  1. leralle

    leralle Thread Starter Gast

    Hallo allerseits,

    seit zwei Tagen spiele ich nun "frisch geswitcht" mit meinem neuen Powerbook herum, gefällt mir sehr gut!

    Kleinere Probleme gibt es natürlich immer:

    Wie kann ich denn die Tilde ~ auf der Powerbook-Tastatur eingeben? Und wie erreicht man die Funktionalität der "Home", "End", "Del"-Tasten einer normalen Tastatur?

    Generell: Gibt es irgendwo einen "Plan" der Tastaturbelegung?

    Merci beaucoup! ;)
    Ralf
     
  2. Mitraix

    Mitraix Thread Starter Gast

    Ich glaub Apfel-n, bin aber grad nicht am Gerät... ;)

    Den Plan gibts in einem kleinen Programm, wo man die Tasten ausprobieren kann. Liegt bei Programmen unter Dienstprogramme, glaub ich (s.o)... :)
     
  3. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    ~ <- die?

    alt+n, dann leerzeichen

    unter Programme/Dienstprogramme/ findest du das programm tastatur, probier das mal, damit kannst du die tastenbelegungen erforschen

    del-effekt erreichst du mit shift+rückschritt, also dem ding über return
     
  4. leralle

    leralle Thread Starter Gast

    Super, Danke Euch beiden! Zu den Dienstprogrammen bin ich noch nicht im Detail vorgedrungen ;)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ~

    Hallo leralle,

    alt-n macht ~

    Del machst Du mit fn-Rückwärts löschen
    Home und End auch mit fn und links/rechts

    In Programme/Dienstprogramme findest Du Tastatur mit diesem Programm kannst Du dir die Belegung ansehen.

    Gruß Andi
     
  6. alvy

    alvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2003
    hi,
    alt n = ~
    es gibt ein programm namens "tastatur", mit dem kannst du die zeichen-belegung abchecken...
    lg alvy
     
  7. Mitraix

    Mitraix Thread Starter Gast

    Ganz schön oft die selbe Antwort... :D
     
  8. JayBeeDarmstadt

    JayBeeDarmstadt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2003
    Alt+n tippen und danach den Buchstaben, den Du drunterschieben möchtest.
    Z.B. Alt-n n für das ñ, alt-n o für das õ oder alt-n Leertaste wenn Du "einfach nur so" die Tilde brauchst ~ (wie bei lästigen Internetadressen der Marke "http://localhost/~username").

    Spiel mal ein wenig mit "Shift" und "Alt" Kombinationen im Programm "Key Caps" herum (zu finden in DeineSystemPlatte/Applications/Utilities). Wenn Du viel tippst sollte immer ein Alias von Key Caps auf deinem Desktop liegen.
    Falls Du in System 9 unterwegs bist. liegt das fast identische Programm "Tastatur" im Apfelmenü.
     
  9. leralle

    leralle Thread Starter Gast

    &nbsp;

    Ja, genau, und bei der Arbeit im Terminal benötigt man die Tilde auch häufiger mal.

    Nochmal vielen Dank für die vielen Antworten . carro

    Viele Grüße
    Ralf
     
  10. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    ich wollt noch mal sagen das man die tilde (~) mit alt+n bekommt, nur damits keiner vergisst ... (^___^)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche